Einen Kurs zum Thema „Kreatives Schreiben“ bietet die Evangelische Familienbildungsstätte des Diakonischen Werkes an der Saar jeweils montags am 12., 19. und 26. Juni von 18.30 bis 20.30 Uhr in ihren Räumen in der Mainzer Straße 269 in Saarbrücken an. Unter der Leitung von Kerstin Kuppig von Kreativ(T)raum Saarbrücken geht es darum, mittels vielfältiger Schreibspiele und Schreibübungen den Spaß am Schreiben zu entdecken und Ideen fürs eigene Schrieben zu bekommen.  Teilnahmebeitrag: 38,50 Euro für alle drei Termine.

„Beim kreativen Schreiben steht die Lust am Schreiben im Vordergrund. Das Spiel mit Sprache und das Experimentieren mit Worten – bunt, phantasievoll, sinnhaft – soll ausprobiert werden“, beschreibt Kerstin Kuppig ihren Ansatz. Über die Leitthemen „Ich – Weite“ und „Zuversicht – Träume“ begegnen die Teilnehmenden auf kreative Weise aktuellen Lebensfragen.

Um Anmeldung wird gebeten bis 2. Juni bei: Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken,  Tel. (06 81) 6 13 48, per E-Mail fambild-sb@dwsaar.de oder im Internet www.familienbildung-saar.de.