Start Kultur Erich Kipper meldet sich aus der Klinik

Erich Kipper meldet sich aus der Klinik

Kaffeehaus-Poet Erich Kipper

WILLST DU EINE KLINIK WÄHLEN,

KANN ICH DIESE NUR EMPFEHLEN.

DIE REDE IST VON PÜTTLINGEN,

DIE EINEN HOHEN STANDARD BRINGEN.

DAS PFLEGETEAM IST AUFMERKSAM,

IMMER FREUNDLICH – NIEMALS LAHM.

ES KOMMT AUCH KEINE HEKTIK AUF,

WENN EIN PATIENT AUCH NICHT GUT DRAUF.

DIE ÄRZTIN KÜMMERT TÄGLICH

SICH UM DIE BELANGE FÜRSORGLICH.

WAS VERSPROCHEN WIRD GEHALTEN,

GESUNDHEIT OPTIMAL VERWALTEN.

ALS ANSPRECHPARTNER STETS ERREICHBAR,

WAS DEM PATIENTEN ZIEMLICH GLEICH KLAR.

VERTRAUENSVOLL – PROFESSIONELL.

ERGEBNISSE ERFÄHRT MAN SCHNELL.

DER ANWENDUNGEN GIBT ES VIELE,

DER LINDERUNG DES LEIDS ZUM ZIELE.

MAN KRIEGT HIER KEINE LANGEWEILE,

KEINES MEINER KÖRPERTEILE.

MEIN RÜCKEN WURDE HEUT‘ FANGIERT,

MIT HEISSER ERDE EIN GESCHMIERT.

HAB‘ AUCH EIN HEU – BAD SCHON GENOMMEN,

DIE BLUME IST MIR GUT BEKOMMEN.

GYMNASTIK DANN IM SWIMMINGPOOL

IST BEI DEM WETTER ZIEMLICH COOL.

ROTLICHT – HEISSLUFT IST KEIN SCHERZ,

DAS HASST DER BÖSE RHEUMASCHMERZ.

AUCH DIE VERPFLEGUNG IST OKAY,

DIE VERSTEHN HIER IHR METIER.

DAZU ZULETZT NOCH OHNE FRAGE

IST DIE MEHR ALS SCHÖNE LAGE