3 leicht verletzte Personen bei Verkehrsunfall mit Wohnmobil

Eine 61-jährige Frau aus Buhlenberg befuhr am Freitagnachmittag gegen 16:15 Uhr mit ihrem Wohnmobil die Autobahn 62 aus Richtung Landstuhl kommend in Richtung Trier. In Höhe der Anschlussstelle Birkenfeld wechselt die Fahrerin wegen eines Überholvorganges die Fahrspur von rechts nach links und übersieht hierbei einen herannahende Opel Astra einer 22-jährigen Frau aus Prüm. Es kam zur Kontakt zwischen beiden Fahrzeugen, wobei diese nachfolgend mit der Mittelschutzplanke kollidierten. Sowohl die Fahrerin des Wohnmobils als auch die Fahrerin und ihre 24-jährige Beifahrerin aus Trier des Pkw wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Hermeskeil verbracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.  Die Fahrbahn in Richtung Trier war für etwa 90min nur einspurig befahrbar.

Letzte Nachrichten

FCS U17 verliert zuhause gegen Wormatia Worms

Am vierten Spieltag bekam es die U17 des 1. FC Saarbrücken im heimischen Sportfeld mit den Gästen von Wormatia Worms zu tun.Aufgrund...

FCS: Ticketvergabe gegen Halle ab morgen 15.30 Uhr

Der 1. FC Saarbrücken hat bekannt gegeben wie der Ticketverkauf für das Heimspiel am 4.10. gegen den Halleschen FC ablaufen wird:

Eine Literaturwanderung mit Überraschungen im Saarbrücker Urwald

Ein Beitrag von Lothar Ranta Der Regionalverband Saarbrücken und das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hatten Anfang September, erstmalig...