Die Polizei Völklingen informiert

0
38

Versuchter Raub auf ESSO-Tankstelle

Völklingen. Ein unbekannter Täter, männlich, schlanke Statur, ca. 175 cm groß bekleidet u.a. mit einer beigefarbenen Jogginghose, betrat am Montagabend gegen 22:35 Uhr die ESSO-Tankstelle in der Cloosstraße und forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Geld. Als ihm dies verweigert wurde, lies der Mann von der Tat ab und flüchtete in unbekannte Richtung. Bei der Ausführung der Tat trug der Mann zwei karierte Dreiecktücher über dem Kopf und Mund.

Hinweise zum Täter erbittet die Polizei Völklingen  unter Tel. 06898-2020.

Verkehrsunfallflucht

1) Völklingen. Ein bislang Unbekannter stieß mit seinem Fahrzeug am Montag gegen 11:00 Uhr auf dem Otto-Hemmer-Platz gegen einen geparkten weißen Peugeot 307. Der Peugeot wurde hierbei hinten links beschädigt. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug handelt es sich vermutlich um ein blaues Fahrzeug.  Der Verursacher flüchtete anschließend.

Hinweise auf den Verursacher erbittet die Polizei Völklingen  unter Tel. 06898-2020.

2) Völklingen. An Montag zwischen 09:45 und 10:15 Uhr streifte ein bislang unbekanntes Fahrzeug, welches die Werbelner Straße in Fahrtrichtung Völklinger Straße geführt wurde, einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Renault Traffic. An dem Renault Traffic wurde der linke Außenspiegel beschädigt. Der Verursacher flüchtete anschließend vom Unfallort.

Hinweise auf den Verursacher erbittet die Polizei Völklingen  unter Tel. 06898-2020.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here