Schlägerei auf Parkplatz

Die Polizei Neunkirchen teilt mit:

Merchweiler. Eine Platzwunde und ein Bluterguss am Kinn sind das Ergebnis einer körperlichen Auseinandersetzung auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Quierschieder Straße in Merchweiler. Die näheren Umstände der Auseinandersetzung sind derzeit noch nicht geklärt. Jedenfalls schlug der Täter dem Opfer, einem 65jährigen Mann aus Merchweiler, unvermittelt mit der Faust gegen das Kinn, so dass der Verletzte zu Fall kam und sich die Platzwunde zuzog. Der derzeit noch unbekannte Täter, ein ca. 50 J. alter Mann, ging danach einfach seines Weges.

Letzte Nachrichten

Baumfällung aus Sicherheitsgründen in Erbach

Ersatzpflanzungen für große Linde werden folgen Die Stadt Homburg informiert: Aus Sicherheitsgründen muss aktuell eine große...

Reiner Maus übergibt an Christian Genenger

Nach 28 Jahren Orthopädietechnik mit Sanitätshaus in Hühnerfeld beendet Reiner Maus seine langjährige Tätigkeit und übergibt seinen Betrieb an seinen jungen Meister...

11.10.: Kostenlose Wanderung „Karl May und der Weg zum Glück“

Geführte Halbtagswanderung auf dem Karl-May-Weg  Der Regionalverband Saarbrücken bietet am Sonntag, den 11. Oktober, in Kooperation mit der Stadt...