Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug auf Parkplatz der Hohenburgschule in Homburg

Am Samstag, 02.11.2019, zwischen 19:15 Uhr und 22:30 Uhr, kam es auf dem Parkplatz der Hohenburschule Homburg zu einer Sachbeschädigung an einem Pkw. Hierbei wurde ein schwarzer SUV auf der gesamten Beifahrerseite, mittels eines spitzen Gegenstands zerkratzt. Durch die Tat entstand hoher Sachschaden. Zeugen, die Angaben zu der geschilderten Sachbeschädigung oder verdächtigen Personen machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Homburg unter 06841/106 in Verbindung zu setzen. 
Verkehrsunfall mit Flucht auf der L 119 zwischen Homburg und Vogelbach 

In der Nacht von Samstag, den 02.11.2019, auf Sonntag, den 03.11.2019 ereignete sich auf der L 119 zwischen Homburg-Bruchhof und Vogelbach (Landesgrenze RLP) ein Verkehrsunfall. Bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr die L 119, von Bruchhof kommend, in Fahrtrichtung Vogelbach. Ca. 100 Meter hinter dem Ortsausgang Bruchhof verlor der Fahrzeugführer, auf regennasser Fahrbahn, die Kontrolle über seinen Pkw (grauer BMW 320i mit HOM-Kreiskennzeichen) und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hier kollidierte der Pkw mit einem Baum und einem Verkehrszeichen. Der verunfallte Pkw wurde um 01:13 Uhr (03.11.2019) von einem Zeugen im Grünstreifen, in einem Baum steckend (mit Heck), festgestellt. Zu diesem Zeitpunkt waren keinerlei Personen am bzw. in dem BMW. Der genaue Unfallzeitpunkt ist bislang gänzlich unklar. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (Tel.: 06841 – 1060) in Verbindung zu setzen.