Symbolfoto

Heusweiler (ots) – Am Samstag, dem 30.11.2019, ereignete sich in der Völklinger 
Straße gegen 16:00 Uhr ein Verkehrsunfall. Im Begegnungsverkehr kollidierten die
Außenspiegel zweier Pkw miteinander. Verletzt wurde hierbei niemand. Im Zuge der
Verkehrsunfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Unfallverursacher unter 
alkoholischer Beeinflussung stand. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe 
entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Es wurde ein 
Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.