Merzig (ots) – Am Silvesterabend brachen bislang unbekannte Personen in ein 
Wohnhaus in Merzig-Besseringen, Fliederweg ein. Die Täter näherten sich von der 
Bahnanlage dem Grundstück der Geschädigten, wo sie auf den  Balkon stiegen und 
ein Fenster einschlugen. Im Anschluss durchsuchten sie mehrere Räume sowie das 
Inventar nach Wertgegenständen. Die Einbrecher wurden bei der Tat von der 
älteren Bewohnerin überrascht und flüchteten ohne Beute unerkannt. Eine Person 
konnte die Seniorin als dunkel gekleideter Mann mit Kapuze beschreiben.

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Merzig, Telefon 06861/7040.