Störung der Totenruhe in Saarbrücken – Dudweiler

Symbolfoto

Saarbrücken / Dudweiler (ots) – Im Zeitraum von Sonntag auf Montag 
(08.03.2020/14:00 Uhr – 09.03.2020/14:00 Uhr) betrat ein derzeit noch 
unbekannter Täter den frei zugänglichen Friedhof in Dudweiler. Dort riss er 
gewaltsam mehrere eingepflanzte Blumen aus einem Grab heraus und warf zudem eine auf dem Grab befindliche Blumenvase samt Inhalt in ein nahegelegenes Gebüsch.

Die Ruhestätte der im Jahr 2012 verstorbenen Person wurde in der Vergangenheit 
bereits einmal in ähnlicher Art und Weise angegangen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Sulzbach unter 06897 / 933
0 zu melden.