Erich Kipper und die österliche Corona-Schleife

KANN NICHT RAUS – SCHAU EINEN WESTERN,

WIEDERHOLUNG WOHL VON GESTERN⁉️

HOFF ‚, DASS GUTE ZEIT BALD REIFE,

ZUM ENDE DER CORONA – SCHLEIFE.

KARFREITAG IST SCHON ANGELANGT,

DIE KIRCHE NICHT VOR PLATZ – NOT BANGT,

OSTERN WIRD EIN STILLES FEST,

NUR ZUHAUS‘ EIN OSTERNEST.

IM PETERSDOM HERRSCHT LANGEWEILE,

AUCH DER PAPST HAT KEINE EILE,

ER PREDIGT OHNE PUBLIKUM :

EIN NIE – GESEHN – SPEKTAKULUM.

DIE OSTERHASEN DÜRFEN KOMMEN,

SIND VOM VIRUS UNBENOMMEN,

AUCH DIE EIER SIND STERIL,

BUNT BEMALT – JEDOCH FRAGIL.

FEIERE OSTERN NICHT BESESSEN,

WERD ‚ LEDIGLICH EIN ‚ TUPFEI ‚ ESSEN.

DAS OSTERLAMM DARF WEITERLEBEN,

BEI UNS WIRD‘ S FRISCHEN SPARGEL GEBEN.

ERSETZEN AUCH DIE ‚ OSTER – GANS ‚

DURCH SUPPE VON N‘ EM OCHSENSCHWANZ.

SO WÜNSCHT DER OSTERHAS ‚ UND ICH

EIN OSTERFEST – SCHÖN SOMMERLICH.

Letzte Nachrichten

TSV: Nach Blitzstart auf der Siegerstraße

Vor 648 Zuschauern gewinnt der TSV Steinbach Haiger mit 4:0 gegen die SG Sonnenhof Großaspach. Im SIBRE-SPORTZENTRUM HAARWASEN in Haiger erwischten die...

SSV Ulm: Eine gute Halbzeit reicht nicht gegen Aalen

Beim Heimspiel gegen den VfR Aalen entwickelte sich von Beginn an ein umkämpftes Spiel um jeden Ball, der von Holger Bachthaler geforderte...

Luxemburg erneut zu Risikogebiet erklärt

Die Landesregierung informiert informiert: Das Robert-Koch-Institut hat Luxemburg heute erneut zum Risikogebiet erklärt. Dadurch steht das Saarland, als...