Verkehrsunfallflucht in Friedrichsthal

Die Polizei Sulzbach informiert:

Sulzbach Saar (ots) – Am Mittwochabend, 29.07.2020 gegen 20:10 Uhr kam es in der Straße „Kirchgasse“ in Friedrichsthal zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 17-jähriger Jugendlicher aus Friedrichsthal stand zur Unfallzeit mit seinem Skateboard in der Kirchgasse (Nebengasse der Saarbrücker Straße). Plötzlich wurde er von hinten durch einen Pkw angestoßen, wodurch der Jugendliche das Gleichgewicht verlor und auf den Boden fiel. Glücklicherweise wurde er durch den
Sturz nicht verletzt, jedoch wurde sein Handy beschädigt. Das Fahrzeug entfernte sich im Anschluss von der Unfallörtlichkeit. Der Jugendliche konnte noch sehen, wie das Fahrzeug um die Ecke fuhr.

Zu dem Fahrzeug liegt folgende Beschreibung vor: Pkw, schwarze Limousine (Stufenheck) mit NK-Kreiskennzeichen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Sulzbach zu melden. Tel.: 06897 / 9330

Letzte Nachrichten

Spektakulärer Verkehrsunfall auf der Autobahn Höhe Saarlouis

Saarlouis (ots) - Am Montag, den 26.10.20, gegen 12:00 Uhr befuhr ein LKW Fahrerdie BAB 620 in Fahrtrichtung Luxemburg, als sich in...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

39 neue bestätigte Coronafälle – 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 130 Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 39 neue Coronafälle (Stand...

Die QuattroPole-Städte verstärken ihr Zusammenwirken in schwierigen Zeiten

Gemeinsames Marketing für WirtschaftsstandortGemeinsame Abstimmung der KrisenstäbeGemeinsame Karte Fahrrad-Tourismus Die Oberbürgermeisterin und die Oberbürgermeister der QuattroPole-Städte Luxemburg, Metz,...