Unfallflucht mit beteiligtem Linienbus

St. Ingbert-Rohrbach (ots) – In der Zeit vom 03.09.2020, 07:30 Uhr bis 07:55 Uhr, kam es in der Hasseler Straße in 66386 St. Ingbert-Rohrbach zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Unfallverursachers. Dieser hatte wohl beim Vorbeifahren den am Fahrbahnrand geparkten PKW der Geschädigten beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf mindestens 3000 EUR geschätzt. Laut Zeugenaussagen soll es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen Linienbus gehandelt haben. Sollten Passanten oder Anwohner sachdienliche Hinweise geben können, wird um Mitteilung bei der Polizeiinspektion St. Ingbert, unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

Letzte Nachrichten

Alt-Saarbrücken: Staugefahr ab Mittwoch in der Gersweilerstraße

Landeshauptstadt arbeitet ab 21. Oktober in der Straße „Deutschmühlental“ in Alt-Saarbrücken Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Mittwoch, 21. Oktober,...

Einbruch in ein Wohnhaus in Alsweiler

Marpingen (ots) - Zw. Samstag, 17.10.20 und Sonntag, 18.10.2020 wurde in einWohnhaus im Mühlenweg eingebrochen. Hierzu hebelten unbekannte...

Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer in Alsweiler

Marpingen (ots) - Am Samstag, 17.10.2020, gg. 12.00 Uhr, kam es zu einemVerkehrsunfall mit einem verletztem Fahrradfahrer in...