StartRegionalverband SaarbrückenVölklingenInformationen zur Hochwasserlage in Völklingen

Informationen zur Hochwasserlage in Völklingen

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Überschwemmungen in mehreren Stadtteilen erwartet

Aufgrund des anhaltenden Regens sind in den Völklinger Stadtteilen Lauterbach, Ludweiler, Geislautern sowie Wehrden weiterhin vermehrte Überschwemmungen zu erwarten. Auch die Sport- und Stadionanlagen sowie das Freibad in der Innenstadt sind betroffen. Die Stadtverwaltung Völklingen bittet die Bewohnerinnen und Bewohner, die Pegelstände der Gewässer im Auge zu behalten und beim Schutz ihrer Gebäude sowie beim Eigenschutz besonnen vorzugehen.

Verbot des Betretens des Stadtwaldes

Im Zuge des Starkregenereignisses vom 17. Mai 2024 hat die Stadtverwaltung eine Allgemeinverfügung erlassen, die das Betreten des Stadtwaldes der Mittelstadt Völklingen untersagt. Diese Maßnahme soll die Sicherheit der Bevölkerung gewährleisten.

Trinkwasserversorgung gesichert

Die Wasserversorger haben bestätigt, dass die Trinkwasserversorgung gesichert ist. Allerdings mussten bereichsweise die Straßenbeleuchtung und einige Straßenzüge vom Stromnetz genommen werden. Glücklicherweise sind bisher keine Personen zu Schaden gekommen.

Großeinsatz der Rettungskräfte

Seit den frühen Morgenstunden sind Einsatzkräfte der Feuerwehr Völklingen, des Technischen Hilfswerks, der Polizei und der Rettungsdienste im Dauereinsatz. Die Einsatzkräfte sind voll ausgelastet, um den vielfältigen Herausforderungen der Hochwasserlage gerecht zu werden. Oberbürgermeisterin Christiane Blatt und Bürgermeister Christof Sellen zollen den helfenden Organisationen sowie den vielen helfenden Privatpersonen größten Respekt und Dank.

Schäden in Millionenhöhe erwartet

Trotz der großen Unterstützung steht das Entsetzen über das Ausmaß des Starkregen-Ereignisses im Vordergrund. In Völklingen werden Schäden in Millionenhöhe erwartet, insbesondere im privaten Bereich. Das gesamte Schadensausmaß ist derzeit noch nicht absehbar. Die Stadtverwaltung wird die Bevölkerung über weitere Entwicklungen und Maßnahmen informieren.

4o

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com