StartThemenIst ein Online Casinos ohne Download wirklich sicherer?

Ist ein Online Casinos ohne Download wirklich sicherer?

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Internet Spielhallen haben in den letzten 20 Jahren einen Boom erlebt. Mit dem Aufkommen des World Wide Web entstanden zuerst einzelne Online Spielhallen. Durch die Corona-Pandemie und den neuen Glücksspielstaatsvertrag 2021 hat die Branche deutlich Auftrieb erhalten. Inzwischen spielen viele Casino-Fans nicht mehr nur zu Hause am PC. Auf der Couch, mit dem Laptop oder unterwegs – es gibt viele Gelegenheiten.

Und es muss nicht mal eine Software heruntergeladen werden. Ist das Online Casino ohne Download aber wirklich sicher? Eine berechtigte Frage, die sich viele Besucher der Internet Spielotheken stellen. Fakt ist: Ein webbasiertes Online Casino steht beim Thema Sicherheit nicht automatisch schlechter da. Wichtig ist in der Bewertung, wie die einzelnen Anbieter mit den Risiken und dem Thema Datenschutz umgehen.

Client zu Server Verbindung

Einer der wichtigsten Punkte in der Bewertung sicherheitsrelevanter Aspekte ist immer die Verbindung zwischen den Servern der Internet Spielhalle und dem Client. Beim Online Casino ohne Download reden wir hier normalerweise vom Browser des Nutzers. Im Fall einer nativen Anwendung zum Herunterladen von der klassischen Casino-App.

In beiden Fällen müssen sich Internet Spielhallen Gedanken machen, wie sich eine Datenübertragung absichern lässt. Online Casinos ohne Download haben sich flächendeckend dazu entschieden, auf eine SSL-Verschlüsselung zu setzen. Diese kennen viele Nutzer bereits aus dem Online Banking.

Damit sollte eines an diesem Punkt klar sein: Online Spielhallen sind sicher, und zwar mindestens in gleicher Weise wie eine App zum Herunterladen. Was die SSL-Verschlüsselung als Sicherheitsmerkmal heraushebt, sind die Standards hinter der Verschlüsselung. Und die externen Zertifizierungen, die zusätzlich für Sicherheit sorgen.

Nachlässigkeiten bei der Datensicherheit

Es gibt mit der SSL-Verschlüsselung ein sehr starkes Sicherheitsfeature. Diese ist inzwischen sogar in Deutschland für Unternehmen Pflicht. Wie sich die App in diesem Zusammenhang schlägt, ist manchmal gar nicht so einfach zu erkennen. Selbst wenn die Standards in der Übertragung wirklich hoch sind, kann die Datensicherheit an anderer Stelle kompromittiert werden.

Wenn Internet Spielotheken auf ihren Servern mit der Datensicherheit eher schlampig umgehen, ist die beste Verschlüsselung der Daten auf dem Weg zum Server nutzlos. Datenlecks passieren selbst in großen Konzernen und Unternehmen mit einer riesigen IT-Abteilung. Dieses Sicherheitsrisiko hat der Spieler einfach nicht in der Hand. Und es spielt auch keine Rolle, ob mit der nativen App oder im Casino ohne Download gespielt wird.

Diese Erkenntnis ist aber nur eine Seite der Medaille. Schlamperei kann auch bedeuten, dass die App in der Entwicklung nicht auf den neuesten Stand gebracht wird. Fehlen solche wichtigen Sicherheitsupdates, kann es langfristig zu ernsten Sicherheitslücken kommen. Internet Spielhallen, die auf Browsern gestützt sind, haben dieses Problem in einem deutlich geringerem Umfang, weil keine Datenpakete heruntergeladen und auf einem fremden Rechner installiert werden.

Datenschutz

Spielt es für die Datensicherheit eine Rolle, ob mit einer nativen Anwendung zum Herunterladen gearbeitet wird oder ob das Online Casino ohne Download den Vorzug bekommt? Nein, aber nur, wenn Betreiber auf sehr hohe Standards achten. Sobald Internet Spielhallen nicht mehr 100% auf Top Standards achten, sondern nachlässig werden, leidet auch die Sicherheit der App.

Und in noch einem Punkt kann das Online Casino einer Achillesferse gegenüberstehen – wenn es um den Schutz persönlicher Daten geht.

Infos zur:

  • Adresse
  • Familienstand
  • Bankverbindung oder
  • Kreditkarte

sind sensibel und müssen auf einem hohen Level geschützt werden. Um so einem Risiko aus dem Weg zu gehen und trotzdem eine Runde zu spielen, gibt es eine recht simple Option, und zwar den Casino Demo Modus. Hier wird einfach gratis an bestimmten Slots ein paar Runden an den Walzen gedreht. Diverse Online Spielhallen bieten die Testversion immer noch ohne Anmeldung an. Bei verschiedenen Anbietern – gerade jene mit einer deutschen Zulassung – ist die Eröffnung eines Nutzerkontos mittlerweile eigentlich Voraussetzung.

Sicherheitsrisiko fehlende Updates für die App

Die Welt dreht sich immer weiter. Klingt trivial, meint an dieser Stelle aber, dass sich mobile Betriebssysteme und auch das OS für den Desktop-PC permanent weiterentwickeln. Es gibt in regelmäßigen Abständen ein Update, mit dem neue Funktionen und sicherheitsrelevante Features in die Software integriert werden.

Für die Entwickler der Casino App bedeutet dies, immer ein Ohr an den Trends und Neuentwicklungen haben zu müssen. Sonst wird schnell mal ein Update verpasst. Als direkte Folge kann die App für einige Zeit schlechter geschützt sein. Es kommt immer wieder vor, dass veraltete Software zum Sicherheitsrisiko wird. Ebenso lange, bis Programmierer die Software anpassen. Im Fall der Internet Spielhalle im Webbrowser kann so etwas nicht passieren.

Fazit: Casinos ohne Download können sicher sein

Native Anwendungen sind aber nicht automatisch schlechter. Es kommt darauf an, wie hoch bei den Entwicklern am Ende die Standards liegen. Eine Casino App, die gepflegt wird und allen Sicherheitsstandards entspricht, ist genauso sicher wie das Spielangebot ohne Download. Wird auf Updates oder Datenschutz verzichtet, ist das Ganze natürlich von eher zweifelhafter Qualität.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com