StartLandkreis SaarlouisSaarlouisJessika Schiffer verstärkt die Saarlouis Royals

Jessika Schiffer verstärkt die Saarlouis Royals

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Die Saarlouis Royals haben die Verpflichtung von Jessika Schiffer bekannt gegeben. Die 175 cm große Spielerin aus Iserlohn, geboren am 28. September 2000, wird auf den Positionen Point Guard und Shooting Guard eingesetzt und die Trikotnummer 55 tragen.

Schiffer begann ihre Bundesliga-Karriere 2016 bei den TG QOOL Sharks Würzburg in der 2. DBBL Süd. Internationale Erfahrungen sammelte sie in den deutschen U16- und U18-Nationalteams und gewann 2018 die U18-Europameisterschaft. Aktuell ist sie Perspektivspielerin der Deutschen Frauen-Nationalmannschaft.

Von 2019 bis 2021 spielte Schiffer als Stipendiatin an der University at Buffalo und anschließend bis 2024 an der Rider University in den USA. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland gewann sie Anfang Juni 2024 mit ihrem Team „3×3 = 9“ das „I Called Game“ 3×3-Turnier in Köln.

Die Saarlouis Royals freuen sich, eine Spielerin mit Schiffer’s internationaler Erfahrung und Fähigkeiten für die Saison 2024/2025 in ihren Kader aufnehmen zu können.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com