Sonntag, März 7, 2021

Kalligrafie-Kurs für Kinder und Jugendliche am Gut Königsbruch

Politik

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Ausländerbehörde: Willkommenszentrum im Saarbrücker Hauptbahnhof einrichten

Tressel: Behördenaufgaben und Willkommenskultur besser zusammenführen Nach der Schließung des Standorts Saarbrücken der Zentralen Ausländerbehörde des Saarlandes regt der saarländische...

Corona: Übersicht über die Lockerungen im Saarland

Landesregierung passt Corona-Verordnung an Auf der Grundlage des Beschlusses der Ministerpräsidentenkonferenz hat die saarländische Landesregierung erste Öffnungsschritte beschlossen. Auf der Grundlage...

Am Wochenende,  6. und 7. Oktober 2018 findet in der Stiftung Schriftkultur e.V. am Gut Königsbruch ein Kalligrafie-Kurs für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren statt. In diesem Kurs wird in das „Schöne Schreiben“, die Kalligrafie, eingeführt. Metallfedern, aber auch Bambus- und Holzfedern dienen dem Einstieg ins Lernen der Buchstaben der humanistischen Kursive. Es werden verschiedene Schreibflüssigkeiten, wie Tinten und Beizen kennengelernt. Ebenso müssen Linien gezogen werden, damit die Schrift schön und exakt wird. Das Schreiben von Worten und kurzen Texten rundet diesen Kurs ab. Kursmaterialien werden im Kurs gestellt.

Weitere Informationen unter www.schriftkultur.eu und Tel.: (0 68 41) 98 89 091.

Regionalverband Saarbrücken

Demonstration am Grenzübergang “Alte Goldene Bremm”

Saarbrücken/Stiring-Wendel (ots) - Am 06.03.2021 kam es gegen 10.00 Uhr in Stiring Wendel / Frankreich zu einem genehmigten Demonstrationsgeschehen...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung