StartGesundheitKassenärztliche Vereinigung sagt wegen Coronavirus Veranstaltung ab

Kassenärztliche Vereinigung sagt wegen Coronavirus Veranstaltung ab

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

 Die für Donnerstag, 05.03.2020 geplante Informationsveranstaltung zum Coronavirus muss kurzfristig abgesagt werden. 

Seit gestern hat sich die Lage auch im Saarland verändert: Wie Sie sicher den Medien entnommen haben, hat sich ein Kollege aus dem stationären Bereich mit dem Virus angesteckt. 

Zur Informationsveranstaltung haben sich über 400 Kolleginnen und Kollegen angemeldet. In der nun aktuellen Situation halten wir es daher für unverantwortlich, 400 niedergelassene Ärztinnen und Ärzte am gleichen Ort zu versammeln, da durchaus die Möglichkeit besteht, dass auch dort ein Arzt oder eine Ärztin Träger des Virus sein könnte. 

Wir müssen sicherstellen, dass unsere Kolleginnen und Kollegen weiter für die Versorgung zur Verfügung stehen. Daher können wir keine quarantänebedingten Ausfälle riskieren. 

Patienten sollten auch weiterhin dazu aufgerufen werden, bei einem Verdacht zunächst zuhause zu bleiben und sich telefonisch mit ihrem behandelnden Arzt in Verbindung zu setzen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit der Kontaktaufnahme über die Rufnummer 116117. Die Kontaktmöglichkeit über die 116117 besteht weiterhin auch am Wochenende und in sprechstundenfreien Zeiten. 

Die Statements der Referenten können Sie am 05.03.2020 ab 18.30 Uhr auf den Internetseiten der Ärztekammer des Saarlandes (www.aerztekammer-saarland.de) und der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland (www.kvsaarland.de) ansehen. 

Ihre Fragen zum Thema können Sie gerne vor der Veranstaltung bis morgen, 05.03.2020 um 13.00 Uhr an aerzteblatt@aeksaar.de senden. 

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge