Mittwoch, Januar 20, 2021

„Kaufen Sie lokal“ – OB Meyer, Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung fordern zum Kaufen in St. Ingbert auf

Politik

Oberverwaltungsgericht setzt Kontaktbeschränkungen teilweise außer Vollzug

Erneut entscheidet das Saarländische Oberverwaltungsgericht in Saarlouis gegen eine Bestimmung der Corona Verordnungen der Landesregierung. Im aktuelle Fall hatte...

SPD fordert Verteilung von medizinischen Masken an Bedürftige

„Die Stadt muss dafür sorgen, möglichst allen Bürger*innen einen Zugang zu medizinischen Masken zu ermöglichen. Denn Masken sind die Voraussetzung für...

Oskar Lafontaine: Endlos-Lockdown ist keine Lösung

Zu den Beschlüssen von Bund und Ländern zur Fortsetzung des Lockdowns erklärt Oskar Lafontaine: „Dass immer mehr Menschen in...

Oberbürgermeister Ulli Meyer, die Stadtmarketing gGmbH und die Wirtschaftsförderung bitten die St. Ingberter: „Kaufen Sie lokal.“ Durch die Corona-Pandemie sind Händler und Gastronomen von den Einschränkungen besonders betroffen.

„Wir müssen wie in den vergangenen Monaten zusammenhalten. Unterstützen Sie die Händler und Gastronomen, wo Sie können“, appelliert Meyer an die Bürger.

„Wenn Sie kein Geschenk finden, dann kaufen Sie einen Gutschein. Mit einem Gutschein bleibt das Geld in St. Ingbert“, ergänzen Alexander Eich und Florian Jung, die beiden Geschäftsführer der Stadtmarketing gGmbH

Martina Quirin, Leiterin der Stabsstelle Wirtschaft: „Wir möchten unsere Händler und Gastronomen in der Stadt stärken. Dafür brauchen wir ihre Hilfe.“

Regionalverband Saarbrücken

Karneval im Home Office!

Eigentlich kann ma unser Bürjermeischder jo fier nix gebrauche. Das sidd ma jo immer scheen beim Rathaussturm... Awwa jetzt...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung