Dienstag, März 2, 2021

Landeshauptstadt setzt ab 12. August Neuweilerstraße in Dudweiler instand

Politik

Runder Tisch zu kommunalen Ordnungsdiensten liefert Stimmungsbild

Mehrheitliche Zustimmung zu Vorschlägen der Landtagsfraktion Detailliert und sachlich wurden in der vergangenen Woche die Vorschläge der CDU-Landtagsfraktion zum kommunalen...

CDU Wiesbach: Ein Zebrastreifen vor dem Landheim ist aus Gründen der Verkehrssicherheit notwendig

Die CDU Wiesbach will einen aus Gründen der Verkehrssicherheit einen Zebrastreifen auf Höhe des Landheims – wie auf der...

Saarbrücker Grüne schlagen Meyer-Gluche als Landesvorsitzende vor

 Vor dem Hintergrund des Rückzugs von Markus Tressel aus dem Landesvorstand schlagen die OV-Vorsitzenden Yvonne Brück und Tim Vollmer...

Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Montag, 12. August, in der Neuweilerstraße in Dudweiler. Wegen bestehender Straßenschäden fräsen städtische Mitarbeiter die Fahrbahn und versehen sie mit einer neuen Deckschicht. Betroffen ist der Bereich zwischen der Dieffelterstraße und der St. Ingberter Straße.

Die Einfahrt in den betreffenden Bereich ist während der Arbeiten nicht möglich. Fahrzeuge können in diesem Abschnitt auch nicht parken. Die Gehwege sind weiterhin nutzbar. Eine ausgeschilderte Umleitung führt den Verkehr an der Baustelle vorbei. 

Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit möglich.

Die Arbeiten dauern bis Mittwoch, 14. August, und kosten rund 10.000 Euro. Wetterabhängig können sich die Arbeiten verschieben.

Regionalverband Saarbrücken

Baustelle in Bildstock

L 262 - Beseitigung von Straßenschäden in der Ortsdurchfahrt Bildstock Von Mittwoch, den 03. März 2021, ab 08:00 Uhr, bis...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung