StartLandkreis SaarlouisSaarlouisLokales Bündnis für Familie Saarlouis auf dem 4. Sommerfest der Inklusion

Lokales Bündnis für Familie Saarlouis auf dem 4. Sommerfest der Inklusion

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Saarlouis. Zuletzt fand das 4. Sommerfest der Inklusion im und rund um den Lokschuppen in Dillingen statt. An diesem Tag stellten 80 Vereine, Verbände, Institutionen und Künstler sich und ihre Arbeiten in diesem Bereich vor. Erstmalig mit dabei war das Lokale Bündnis für Familie Saarlouis.

 

Schönes Wetter, tolle Atmosphäre und viele Informationen gab es auf dem vierten Sommerfest der Inklusion am Lokschuppen in Dillingen. Unter der Federführung und Organisation von Silke Graffe (Fachkraft für Mehrgenerationen, Mädchen und Frauen sowie Schnittstelle Flüchtlingsunterstützung der Kreisstadt Saarlouis) fand sich ein Aktionsteam. Neben einer Vielzahl von Informationen konnten die Kinder und Jugendlichen sowie die Erwachsenen sich eigene Buttons am Stand erstellen.

 

Ein besonderes Dankeschön richten wir an Ludwig Müller (Fachstelle Kinder- und Jugendpastoral des Bistums Trier), Hella Arweiler (frauenhistorischer Arbeitskreis),

Heike Goebel (Sozialkaufhaus der Diakonie Saar), Jörg Johann (Projekt Startklar für Flüchtlinge der Diakonie), Beate Lischka (Familie und Soziales der Stadt Saarlouis), Rosa Maria Kiefer Paulus (Rodena) und Aiman Halim (Bundesfreilwilligendienstler in der Schnittstelle für Flüchtlingsunterstützung Saarlouis), die sich bereit erklärten, das Lokale Bündnis für Familie am Sommerfest zu vertreten. Ohne deren Engagement wären solche Einsätze nicht möglich.

 

Autor und Bilder: Michael Leinenbach

- Werbung -
https://www.sr.de/tatort
https://www.sr.de/tatort
https://www.sr.de/tatort
- Werbung -
http://dielinke-regionalverband.de
http://dielinke-regionalverband.de
http://dielinke-regionalverband.de

Aktuelle Beiträge