Dienstag, Mai 11, 2021

Warndt-Gymnasium: Erfolg bei Schüler experimentieren

Politik

Luca Elias Pankratz (Foto: Warndt Gymnasium)

Das Warndt Gymnasium informiert:

Wir gratulieren Luca Elias Pankratz zum ersten Platz beim diesjährigen Landeswettbewerb Schüler experimentieren im Fachbereich Geo- und Raumwissenschaften!
Er hatte zum Ziel, mithilfe von Modellversuchen die Eigenschaften von verschiedenen Vulkantypen darzustellen sowie ein möglichst realistisches Vulkanmodell zu konstruieren. Dieser Vulkan und die Modellversuche sollen Lehrenden in Erdkunde helfen, ihren Schülerinnen und Schülern das Thema „Vulkane“ leichter zu veranschaulichen.
In diesem Jahr fand der Wettbewerb unter besonderen Bedingungen statt, die vieles mühsamer gemacht haben als in anderen Wettbewerbsjahren. All diesen Widrigkeiten zum Trotz brachte der Schüler der Jahrgangsstufe 8 sein Projekt zur Wettbewerbsreife und stellte sich online den Fragen der Fachjury. Zusätzlich zu seiner Platzierung wurde Luca Elias dafür mit einer Aufstufung zum Landeswettbewerb Jugend forscht belohnt.
Wir sind stolz auf seine Leistungen und drücken die Daumen für die nächste Wettbewerbsrunde in der kommenden Woche!

Regionalverband Saarbrücken

Saarbrücker Tierfriedhof bleibt erhalten

Die Landeshauptstadt Saarbrücken kann ihren Tierfriedhof auf der Habsterhöhe für voraussichtlich weitere zehn Jahre betreiben. Dies teilt der städtische...
- Anzeige -