Montag, Juni 14, 2021

Männerchor der Chorgemeinschaft Concordia Sulzbach unterwegs

Politik

von Alexandra Schmidt

Die traditionelle 4-Tages-Tour führte den Männerchor dieses Jahr nach Singen am Hohentwiel im Hegau. Was macht der Männerchor in Singen? Singen natürlich – und das recht ausgiebig, wobei die Kurzbesichtigung der Maggi-Werke und das Maifest nicht ausgelassen wurden. Übernachtet wurde im Hotel „zum Hohentwiel“ am Fuß der Burgruine.

Der nahe Bodensee lockte zu mehreren Ausflügen: einmal zu einer Schifffahrt von Meersburg nach Friedrichshafen, wo unter anderem das Zeppelin-Museum mit dem Original-Nachbau des Zeppelins „Hindenburg“ besichtigt wurde.

Am nächsten Tag stand Konstanz auf dem Plan, nicht zum Konzil, aber zum Frühschoppen im historischen Konzil-Gebäude. Sonntags ging es bereits wieder Richtung Heimat . aber vorher wurde noch der Rheinfall in Schaffhausen besucht. Herrliches Wetter, tolle Erlebnisse – und gut gegessen, getrunken und gesungen haben wir auch!

Regionalverband Saarbrücken

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Ein neuer bestätigter Coronafall – Ausgabe des digitalen Impfpasses gestartet Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute einen neuen Coronafall (Stand...
- Anzeige -