Mittwoch, September 28, 2022
- Werbung -
StartSaar-Pfalz-KreisHomburgMalbuch zum Thema „Erneuerbare Energien“ entsteht

Malbuch zum Thema „Erneuerbare Energien“ entsteht

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Partner zur Unterstützung des Vorhabens gesucht

Die Kita-Kinder der Stadt Homburg sollen in dem diesjährigen Umweltprojekt die regenerativen Energien kennen lernen. Dazu werden Unterstützerinnen und Unterstützer sowie Sponsorinnen und Sponsoren gesucht. In dem geplanten Buch geht um die Kräfte von Sonne, Wind und Wasser, die schon seit jeher genutzt werden, um zu bewegen. Mit der Geschichte von Cara und Patrick in Begleitung der weisen Schildkröte Philibert sollen die Kinder erfahren und begreifen, wie Solar-, Wind- und Wasserenergie genutzt werden. Da sich aus dem Wissensdurst und den Fragen der Kinder wichtige Antworten finden lassen, sollte hier schon früh ein Grundstein für dieses Thema gesetzt werden.

In dem neuen Jahresprojekt finden sich auch drei spannende Bauanleitungen, um mit den Elementen zu spielen und dabei zu lernen. Diese können in den Einrichtungen und auch zuhause mit Eltern und Geschwistern umgesetzt werden. Die Malbücher halten sich zumeist eng an lebens- und alltagsnahe Situationen, so dass die Kinder spielerisch Neues erleben können.

Die Bücher werden den Kitas auch in diesem Jahr kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dazu suchen das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Homburg und die Firma Markt&Media Unterstützerinnen und Unterstützer sowie Firmen, die die Malhefte in größerer Auflage möglich machen. Die Malbücher sind eine sinnvolle Ergänzung zur Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher und in den Einrichtungen sehr gefragt. Schon vor mehr als 20 Jahren begann durch die Firmengruppe Markt&Media eine deutschlandweite Kinder-Umwelt-Früherziehung, unter dem Motto „Kinder sorgen für die schöne Welt von morgen“. Für die Stadt Homburg ist die Kooperation eine gute Sache: „Die Expertise der Firma Markt&Media im Umweltbereich ermöglicht uns, den Kindertagesstätten im Stadtgebiet tolles Material zur Verfügung zu stellen. Wir freuen uns, dass dies im Jahr 2022 wieder möglich sein wird“, so Sandra Schatzmann vom Kinder- und Jugendbüro.

Und wie immer wird den unterstützenden Firmen ermöglicht, sich auf dem Malbuch zu präsentieren. Das heißt, diese werden wie gewohnt als Sponsoren auf der Rückseite des Malbuchs den Eltern und Erziehern sowie den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt vorgestellt. Bei Fragen zu den Malbüchern bzw. bei Interesse an einem Sponsoring der Aktion besteht die Möglichkeit, sich an Sandra Schatzmann vom Kinder- und Jugendbüro unter Tel.: 06841/101113 oder Ricarda Österwinter von Markt&Media unter Tel.: 05255-93320 zu wenden.

Quelle: Stadt Homburg

Aktuelle Beiträge