Mittwoch, September 28, 2022
- Werbung -
StartFeatureMarkus Uhl MdB: Selbstdeklaration für den Grenzübertritt zwischen Deutschland und Frankreich verfügbar

Markus Uhl MdB: Selbstdeklaration für den Grenzübertritt zwischen Deutschland und Frankreich verfügbar

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Seit dem heutigen Dienstag ist die gemeinsame Selbsterklärung für den Grenzübertritt zwischen Deutschland und Frankreich verfügbar. Dies ist zumindest eine kleine Erleichterung für die Grenzgänger, die auf die Deutsch-Französische Parlamentarische Versammlung, welche letzte Woche per Videokonferenz getagt hat, zurückgeht.

Dazu Markus Uhl, Mitglied der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung: „Auf meine Initiative hin, wurde in der Diskussion mit den beiden Innenministern, Horst Seehofer und Christophe Castaner, die Bedeutung eines einheitlichen Formulars verdeutlicht. Das deutsche und französische Innenministerium waren seit der Versammlung letzter Woche in Gesprächen über eine gemeinsame Selbsterklärung. Nun sind die Formulare verfügbar unter: 
https://www.interieur.gouv.fr/Actualites/L-actu-du-Ministere/Attestation-de-deplacement-et-de-voyage

Aktuelle Beiträge