Montag, März 1, 2021

Meldungen der Völklinger Polizei

Politik

CDU Wiesbach: Ein Zebrastreifen vor dem Landheim ist aus Gründen der Verkehrssicherheit notwendig

Die CDU Wiesbach will einen aus Gründen der Verkehrssicherheit einen Zebrastreifen auf Höhe des Landheims – wie auf der...

Saarbrücker Grüne schlagen Meyer-Gluche als Landesvorsitzende vor

 Vor dem Hintergrund des Rückzugs von Markus Tressel aus dem Landesvorstand schlagen die OV-Vorsitzenden Yvonne Brück und Tim Vollmer...

Jusos: Junge Union setzt falsche Schwerpunkte bei der Armutsbekämpfung

Grundsätzlich ist es aus ökologischen Gesichtspunkten zu begrüßen, wenn St. Ingbert Pfandringe einsetzt. Allerdings sollte niemand glauben, dass sich...

Mehrere Diebstähle aus Garagen in Emmersweiler

Großrosseln (ots) – Großrosseln – Emmersweiler. In der Nacht von Sonntag auf Montag ereigneten sich im Großrosselner Ortsteil Emmersweiler mehrere versuchte bzw. vollendete Diebstähle zum Nachteil verschiedener Anwohner im Bereich der Feldstraße und in der Gensbacher Straße. Hier begaben sich zwei unbekannte Täter auf die jeweiligen Grundstücke und versuchten dort die dazugehörigen Garagen zu öffnen. Teilweise mussten die Täter hierzu auch Zäune übersteigen. Aus einer unverschlossenen Garage entwendeten die Täter einen Akkuschrauber und eine Bohrmaschine.

Aus einem Unterstand des Nachbaranwesens wurde zudem ein Fahrrad gestohlen. Anhand von Schuhabdruckspuren im Schnee stellten die eingesetzten Beamten fest, dass die Täter noch weitere Grundstücke unberechtigt betreten hatten. Mehrere Strafverfahren wegen Diebstahl bzw. versuchtem Diebstahl und Hausfriedensbruch gegen Unbekannt wurden eingeleitet. Hinweise zu den Taten bzw. zu den Tätern können bei der Polizeiinspektion Völklingen unter der Telefonnummer 06898-2020
oder jeder anderen Polizeidienststelle gegeben werden.

Vollstreckung eines Haftbefehls im Zuständigkeitsbereich der
Polizeiinspektion Völklingen

Völklingen (ots) – Völklingen – Wehrden. In der Nacht von Sonntag auf Montag kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Völklingen einen 27-jährigen Mann im Völklinger Stadtteil Wehrden, der dort mit seinem Fahrrad unterwegs war. Bei der Personenkontrolle stellten die Beamten fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Saarbrücken vorlag. Zudem führte der Mann Betäubungsmittel mit sich. Der Mann wurde zur Vollstreckung des
Haftbefehls festgenommen. Zudem wurden gegen ihn ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Sachbeschädigung durch Feuer an Angelweiher in Völklingen

Völklingen (ots) – Völklingen – Luisenthal. Am späten Samstagabend gegen 23:00 Uhr wurde die Polizeiinspektion Völklingen über einen Brand auf dem Gelände des Angelsportverein Luisenthal in der Rotstaystraße in Kenntnis gesetzt. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass an einem Unterstand mehrere Biertischgarnituren auf einem Grill in Brand gesetzt wurden. Zudem wurden durch das Feuer mehrere Plastikstühle und zwei Kühlschränke beschädigt. Der Brand wurde durch die Feuerwehr abgelöscht. Zeugen beobachteten, wie zwei männliche Jugendliche von
der Tatörtlichkeit flüchteten. Hinweise zur Tat oder zu den Tätern können bei der Polizeiinspektion Völklingen unter der Telefonnummer 06898-2020 oder jeder anderen Polizeidienststelle gegeben werden.

Regionalverband Saarbrücken

8 neue Coronafälle und ein Todesfall im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband 8 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall – 23 Mutationen nachgewiesen Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung