StartPolizeinewsMotorradfahrer tödlich verunglückt

Motorradfahrer tödlich verunglückt

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

66640 Namborn (ots)

Am Freitag, den 21.07.2023 kam es um 22:12 Uhr zu einem Alleinunfall, bei dem ein Motorradfahrer tödliche Verletzungen erlitt. Dieser fuhr mit einer Motocross-Maschine die abschüssige Straße ´Auf der Scheib` in Namborn in Richtung der Straße ´Zum Steinbruch` entlang, wo er aufgrund von vermutlich alkoholischer Beeinflussung einhergehend mit nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn abkam und mit einem dort abgestellten Minibagger kollidierte. Der Fahrer, ein 23-jähriger Mann aus Birkenfeld, trug keinen Helm. Des Weiteren war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Hinweise telefonisch unter der 06851/898-0 oder per E-Mail an pi-st-wendel@polizei.slpol.de

Quelle: Polizeiinspektion Sankt Wendel

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com