StartPanoramaMuseumsbus des Historischen Museums Saar nimmt Betrieb wieder auf

Museumsbus des Historischen Museums Saar nimmt Betrieb wieder auf

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Das Historische Museum Saar hat den Betrieb seines Museumsbusses wieder aufgenommen, der speziell Kindergärten und Schulen einen kostenfreien Transport ins Museum bietet. Dieser Service ist außerhalb der Schulferien verfügbar und umfasst neben der kostenlosen Hin- und Rückfahrt auch freien Eintritt ins Museum. Für gebuchte Führungen fällt eine Gebühr an.

Der Bus steht mittwochs von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr zur Verfügung und ist für Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen nutzbar. Erstmals können jetzt auch französische Gruppen teilnehmen, was durch die Erlöse aus dem Verkauf eines digitalen Kunstwerks (NFT) des Museums finanziert wird. Die Gruppen müssen ihre An- und Abreise innerhalb des genannten Zeitfensters organisieren.

Simon Matzerath, der Direktor des Museums, erklärte, dass der Museumsbus vor der Corona-Pandemie vollständig ausgebucht war und man sich freue, diese Möglichkeit nun wieder anbieten zu können. Die nächsten Termine, an denen der Bus gebucht werden kann, sind der 19. und 26. Juni sowie der 3. und 10. Juli. Danach ist der Bus bis zum Ende des Jahres jeden Mittwoch, ausgenommen während der Schulferien, im Einsatz.

Organisiert wird der Museumsbus durch den Förderverein des Historischen Museums und durch Sponsoren finanziert. Michael Burkert, der Vorsitzende des Fördervereins, äußerte Stolz darüber, dass das Projekt es noch mehr Kindern und Jugendlichen ermögliche, das Museum zu besuchen.

Interessierte Lehrkräfte können während der Öffnungszeiten des Museums unter der Telefonnummer 0681-506 4506 Führungen buchen.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com