Mittwoch, Januar 27, 2021

Pkw-Aufbrüche in Dudweiler

Politik

Reformierter Zugang zum Polizeidienst:

LSU fordert auch Beschäftigungshindernisse für Menschen mit HIV zu beseitigen! Der Bundesverband Lesben und Schwule in der Union (LSU) begrüßt...

Modellprojekt zur Impfung durch niedergelassene Ärzte in Arbeit

Gesundheitsministerium bereitet sich frühzeitig auf Phase II der Nationalen Impfstrategie vor In Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung und der Ärztekammer...

Startup-Hilfe-Saarland

Das Saarland unterstützt Startups und kleine Unternehmen in der Corona-Pandemie. Der saarländische Ministerrat hat am Dienstag, 26. Januar, das...

Die Polizei Sulzbach informiert:

Dudweiler (ots) – Am 19.06.2020 wurde in der Zeit von 09:30 Uhr bis 18:30 Uhr an insgesamt zwei Pkw eine Seitenscheibe eingeschlagen. Im Anschluss durchsuchte der unbekannte Täter das Innere des jeweiligen Fahrzeugs und entwendete diverse Wertgegenstände. Die beiden Fahrzeuge waren auf einem Parkplatz in der Straße “Am Markt” sowie im Parkhaus in der Beethovenstraße abgestellt. Weiterhin wurden in der Nacht zum 20.06.2020 zwei Fahrzeuge in der Schillerstraße in Dudweiler auf bisher unbekannte Weise geöffnet. Aus dem Fahrzeuginnern wurden ebenfalls Wertgegenstände entwendet.

Die Polizei Sulzbach weist darauf hin, beim Abstellen eines Fahrzeuges stets die Verschlusssituation zu überprüfen und Wertgegenstände nicht offen im Innenraum liegen zu lassen.

Regionalverband Saarbrücken

Stadt Sulzbach fördert Vereine in der Corona-Krise

Der zweite Lockdown in der Corona-Pandemie bremst seit März 2020 auch die Vereinsarbeit aus. Wie die Sulzbacher Vereine mit...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung