Dienstag, Mai 11, 2021

Polizei meldet zwei Drogentote

Politik


Saarbrücken (ots)

Ein 27-jähriger Mann aus Illingen und ein 51-Jähriger aus Saarbrücken sind das achte und neunte Drogenopfer im Jahr 2021. Beide starben an den Folgen langjährigen Drogenkonsums. 

Der 27 Jahre alte Mann aus Illingen verstarb bereits am 11. März 2021. Besorgte Angehörige fanden ihn leblos in seiner Wohnung. 

Der 51-jährige Mann aus Saarbrücken verstarb bereits am 16. November 2020 im Winterbergklinikum in Saarbrücken. 

Wie die Obduktion der Rechtsmedizin Homburg ergab, starben beide an einer Drogenvergiftung.

Regionalverband Saarbrücken

Saarbrücken verhängt Alkoholverbot auf beliebten öffentlichen Plätzen

Sonderregelung für das verlängerte Wochenende – Landeshauptstadt verlängert Maskenpflicht in Kaltenbachstraße Wegen des hohen Besucheraufkommens und zum Schutz der Bürgerinnen...
- Anzeige -