Freitag, Februar 26, 2021

Polizei nimmt mutmaßlichen Brandstifter in Dudweiler fest

Politik

Innenminister Bouillon begrüßt Forderung der B-IMK nach besseren Maßnahmen zum Schutz von Einsatzkräften

Klaus Bouillon - Minister für Inneres, Bauen und Sport (Foto: MIBS/Carsten Simon) Die Innenministerin und Innenminister der CDU-geführten Länder haben...

JU St. Ingbert fordert Pfandringe für die Innenstadt

In verschiedenen deutschen Städten haben sich mittlerweile so genannte Pfandringe etabliert. Diese Ringe werden bspw. an den Mülleimern befestigt...

CDU Saar: Test-Strategie an Schulen überarbeiten

Jutta Schmitt-Lang und Hermann Scharf sehen enormen Aufwand für Schulstandorte und zu hohe Hürden für kluges Testen Die gesamte Schulgemeinschaft im Saarland...

Saarbrücken/Dudweiler (ots) – Gestern Abend (14. September 2020) kam es gegen
18:30 Uhr zu einem Brand in einem Hochhaus in der Fischbachstraße in
Saarbrücken-Dudweiler. Im Flur des Anwesens wurde Unrat angezündet, die
Feuerwehr rettete insgesamt sechs Menschen aus dem Gebäude.

Ersten Ermittlungen zu Folge ergab sich ein Tatverdacht gegen einen 69-jährigen
Bewohner des Hauses, der selbst durch die Feuerwehr gerettet werden musste und
durch das Einatmen von Rauchgasen verletzt wurde. Ihm wurde die vorläufige
Festnahme erklärt, er befindet sich derzeit unter polizeilicher Bewachung im
Krankenhaus.

Die Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung übernahm das Fachdezernat für
Brandermittlungen. Der Tatverdächtige, der für weitere Brände in dem
Mehrfamilienhaus in Frage kommt, soll noch heute dem Ermittlungsrichter
vorgeführt werden. Die Staatsanwaltschaft stellte Antrag auf Erlass eines
Haftbefehls.

Die Ermittlungen dauern an.

Regionalverband Saarbrücken

Erster Pingenlauf der DJK Bildstock am Pfingstmontag

Allen Lauffreunden bietet die DJK Bildstock am Pfingstmontag, den 24.05.2021 einen besonderen Leckerbissen. Fünf verschiedene Strecken führen vom Sportpark...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung