Freitag, Januar 22, 2021

Polizei sucht Zeugen nach Brand im Waldgebiet

Politik

Europaminister Peter Strobel: Das Saarland feiert die deutsch-französische Freundschaft!

Peter Strobel, ministre des affaires européennes : Le Land Sarre célèbre l'amitié franco-allemande! Am 22. Januar 1963 haben Deutschland und...

FDP fordert Überarbeitung der Neuregelung der Kinderkrankentage

Die FDP Saar fordert die Landesregierung auf, ähnlich wie NRW ein eigenes Hilfsprogramm für Eltern aufzulegen, die bei der...

DIE LINKE. Saar: Kostenlose Schutzmasken für alle

„Aus Sicht der saarländischen LINKEN bedeutet eine Pflicht zum Tragenvon medizinischen Schutzmasken im öffentlichen Nahverkehr und inEinkaufszentren, dass diese...

Die Polizei informiert:

Heusweiler-Eiweiler. Am Montagnachmittag kam es zu einem Brand im Hambacher Weg, im Waldgebiet in der Nähe des Sportplatzes. Eine ca. zwei Meter mal einen Meter große Fläche Unterholz stand in Flammen. Ein Spaziergänger wurde auf den Brand aufmerksam. Zeugen konnten in unmittelbarer Nähe einen Jugendlichen mit kräftiger Statur und einer Basecap auf dem Kopf beobachten, wie dieser aus dem Wald lief. Die Feuerwehr Heusweiler konnte den Brand löschen. Neben dem Unterholz wurde ein Baum in Mitleidenschaft gezogen.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Weitere Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898/202-0 zu melden.

Regionalverband Saarbrücken

Deutsch-französischer Tag 2021:

Saarbrücken und Nantes fordern offene Grenzen und tauschen sich über Zukunftsprojekte aus Anlässlich des deutsch-französischen Tags 2021 haben sich Oberbürgermeister Uwe...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung