Samstag, Juli 24, 2021

Reifen Maul: Die gute Alternative – nicht nur beim Reifenwechsel

Politik

Wer die Sulzbachtalstraße in Dudweiler in Richtung Sulzbach fährt, stößt unweigerlich auf das markante, blaue Schild von Reifen Maul, deren Betrieb jedoch nur über die Saarbrücker Straße zu erreichen ist. Hier reparieren Andreas Klein und Daniel Sverepa

gemeinsam mit zwei Festangestellten PKWs aller Marken und – der Name sagt es schon – montieren Reifen und Felgen. Klein und Sverepa haben den Betrieb am 1.1.2016 vom Gründer des Unternehmens übernommen und die Bezeichnung „Reifen

Maul“ auch auf dessen Anraten beibehalten. Das haben sich die ehemaligen Mitarbeiter auch verdient, denn sie waren schon vorher lange Jahre in dem Dudweiler Betrieb beschäftigt: Andreas Klein seit 2001 und Daniel Sverepa seit 2006.

Die beiden haben eine klare Philosophie: „Wir machen nur was wir können. Das aber gut und günstig!“ In Sachen Reparaturen konzentriert sich das Team deshalb auf mechanische Arbeiten. Wenn also mal die Lichtmaschine zickt, ist man bei Reifen Maul an der richtigen Stelle.

Um eine optimale Qualität liefern zu können, kaufen Klein und Sverepa ihre Sachen auch immer bei einem der drei Autoteilehändler in Dudweiler ein, denn nicht alles was man im Internet günstig bekommt, entspricht den geforderten Qualitätsstandards.

Hauptbestandteil am Umsatz sind und bleiben aber natürlich die Reifen. Hier hat man immer fast alle Größen von drei oder vier Marken auf Lager, um allen Kundenansprüchen gerecht zu werden. Andreas Klein empfiehlt selbst Michelin. Die sind zwar in der Anschaffung etwas teurer, glänzen aber durch beste Fahr- und Sicherheitseigenschaften und geringen Verschleiß.

Damit die Reifen optimal greifen, sollten sie auch richtig in der Spur laufen. Nicht zuletzt deshalb haben sich Andreas Klein und Daniel Sverepa vor kurzem dazu entschlossen, in einen neuen Achsmessstand zu investieren. Jetzt sind sie in der Lage, eventuelle Fehler sicher und schnell ausfindig zu machen und zu korrigieren.

Das freut natürlich die Kundschaft, die übrigens nicht nur aus Dudweiler und dem Sulzbachtal stammen. Viele nehmen auch weitere Anfahrten in Kauf, lassen morgens ihr Fahrzeug da, damit Reifen Maul es beispielsweise beim TÜV vorfährt und kommen es abends wieder abholen. Auch manche Mitbewerber im KfZ-Gewerbe greifen auf die Dienste von Klein und Sverepa zurück – falls diese entsprechende Kapazitäten frei haben. Reifen Maul ist eben ein besonderes Unternehmen, dessen positiver Ruf sich manifestiert hat.

Und deshalb ist es nicht verwunderlich, dass man auch im „Netz“ so viel Positives über Reifen Maul lesen kann. Stellvertretend für viele andere Kunden, hat „Lancia-maus“ am 14.12.2016: eine kleine Würdigung auf autowerkstatt.net veröffentlicht, die wir hier gerne wiedergeben möchten:

Ob Reifen, Motor, Inspektion oder Licht
Ist Reifen Maul der Spezialist!
Gut ,schnell und günstg sind sie außerdem!
Da Lohnt es sich schnell hin zu gehen!
Die Jungs kennen sich mit allem aus!
Dafür gibt´s 5 Sterne und Applaus!

Kontakt:

Reifen Maul
Andreas Klein und Daniel Sverepa GbR
Saarbrücker Straße 359
66125 Saarbrücken-Dudweiler

Telefon: 06897/75133
Fax: 06897/74019
E-mail: reifenmaul@web.de

Regionalverband Saarbrücken

Tätlicher Angriff auf Rettungskräfte und Polizeibeamte

Saarbrücken (ots) - Ein 26 Jähriger aus Saarbrücken wurde am Freitag, 23.07.2021, gegen 23:30 Uhr am Schillerplatz Opfer eines...
- Anzeige -