Donnerstag, Juni 24, 2021

Rohrbach: 85 Einkaufswagen geklaut und den Berg runter rollen lassen

Politik

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch 85 zuvor entwendete Einkaufswagen in der Industriestraße in St. Ingbert-Rohrbach.

Die Polizei informiert:

St. Ingbert-Rohrbach, Industriestraße (ots) – Im Tatzeitraum von Mittwoch, 08.07.2020, bis Donnerstag, 09.07.2020, 03:20 Uhr, kam es in der Industriestraße in 66386 St. Ingbert-Rohrbach zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Ein oder mehrere bislang unbekannte/r Täter entwendete/n insgesamt 85 Einkaufswagen aus einer Einkaufswagenbox eines dort ansässigen Lebensmittelgeschäfts. Anschließend ließen der oder die Täter die Einkaufswagen einzeln ca. 80 Meter lang einen Berg mit Gefälle in Richtung Industriestraße herunterrollen. In der Industriestraße kamen alle Einkaufswagen zum Stehen und blockierten die komplette Straße in beide Fahrtrichtungen. Zu einem Unfall, einer konkreten Gefährdung oder einem Sachschaden kam es nicht.

Sollten Passanten oder Anwohner sachdienliche Hinweise geben können, wird um Mitteilung bei der Polizeiinspektion St. Ingbert, unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

Regionalverband Saarbrücken

Ludwigskreisel: Zweite Bauphase beginnt am Freitag

Um die Verkehrssituation zu verbessern, führt die Landeshauptstadt Saarbrücken seit April umfassende Bauarbeiten im Umfeld des Ludwigskreisels durch. Die zweite...
- Anzeige -