StartFeatureRußhütte: Tragischer Unfall bei Hochwasser-Rettungseinsatz fordert Todesopfer

Rußhütte: Tragischer Unfall bei Hochwasser-Rettungseinsatz fordert Todesopfer

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Am Freitag, den 17. Mai, ereignete sich während eines Hochwasser-Rettungseinsatzes in Rußhütte ein tragischer Unfall, der ein Todesopfer forderte. Eine 67-jährige Anwohnerin wurde dabei von einem Einsatzfahrzeug erfasst und erlag am Sonntagabend im Klinikum am Winterberg ihren Verletzungen.

Uwe Conradt, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Saarbrücken und Leiter der Unteren Katastrophenschutzbehörde im Regionalverband, zeigte sich tief betroffen: „Diese traurige Nachricht macht mich zutiefst betroffen. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Verstorbenen. Alle Einsatzkräfte im Regionalverband geben ihr Bestes, um das Leib und Leben der Menschen zu schützen. Dieser tragische Unfall ist eine schreckliche Tragödie.“

Aufgrund der laufenden Ermittlungen der Polizei bittet die Untere Katastrophenschutzbehörde im Regionalverband um Verständnis, dass derzeit keine weiteren Informationen zu dem Unglück und dem Opfer gegeben werden können.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com