Sonntag, November 28, 2021
- Werbung -
https://www.gondwana-das-praehistorium.de/home-saarnews
https://www.gondwana-das-praehistorium.de/home-saarnews
https://www.gondwana-das-praehistorium.de/home-saarnews
StartThemenSaarlandpokal: FCS will Achtelfinaleinzug klar machen

Saarlandpokal: FCS will Achtelfinaleinzug klar machen

- Werbung -
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Der Saarlandpokal rückt wieder in den Fokus. Der 1. FC Saarbrücken ist am morgigen
Mittwoch, 19. Oktober, in der fünften Runde gefordert. Dabei treffen die Blau-Schwarzen auf den FC Palatia Limbach. Die Partie steigt ab 19 Uhr in Quierschied (Holzer Straße, 66287 Quierschied), da der Verbandsligist aktuell auf dem eigenen Gelände über keinen Platz mit Flutlichtanlage verfügt.
„Wir nehmen den Wettbewerb und jeden Gegner sehr ernst, das haben wir auch beim Start in Rehlingen gezeigt und wollen es so fortsetzen. Natürlich haben wir auch die
Belastungssteuerung einzelner Spieler im Hinterkopf und das bietet dem einen oder anderen die Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen. Es gilt konzentriert aufzutreten und die nächste Runde klar zu machen“, so Cheftrainer Dirk Lottner.
Limbach startete mit einem 11:0 bei Union Homburg in den Wettbewerb. In Reiskirchen ging es in der folgenden Runde in die Verlängerung. Am Ende stand es 3:1. Zuletzt gab es einen 2:0-Sieg beim SV Humes.
Der FCS war erst einmal im Einsatz. Zum Auftakt in die Pokalsaison legten die Blau-Schwarzen einen guten Start hin und sorgten bei der SG Rehlingen-Fremersdorf früh für klare Verhältnisse. Bei Schlusspfiff stand ein 7:1-Sieg zu Buche.

https://www.gondwana-das-praehistorium.de/home-saarnews
https://www.gondwana-das-praehistorium.de/home-saarnews
https://www.gondwana-das-praehistorium.de/home-saarnews
- Werbung -

Aktuelle Beiträge