Dienstag, Mai 11, 2021

Saarlouis Royals: Letztes Saisonspiel gegen Göttingen

Politik

Im ihrem letzten Saisonspiel treffen die inexio Royals Saarlouis am kommenden Sonntag, 16 Uhr, in der heimischen Stadtgartenhalle auf die Flippo Baskets Göttingen. In dieser völlig verzerrten Corona-Saison fehlt den Royals in dieser Partie das Spannungselement. Unter der Woche besiegten die XCYDE Angels aus Nördlingen in einem Nachholspiel nämlich die BasCats aus Heidelberg und qualifizieren sich somit auf jeden Fall vor den Royals für einen Playoff-Platz. Theoretisch könnte sich Halle noch an beiden Mannschaften vorbeimogeln, für die Royals bleibt es jedoch dabei: Saisonabschluss am kommenden Sonntag.

Für Göttingen hingegen ist das Spiel noch bedeutungsvoll, geht es nach einer sehr guten Saison für die Mannschaft von Headcoach Goran Lojo um den 4. Tabellenplatz und somit um das Heimrecht bei den Playoffs. Schon vor der Saison waren die Flippo Baskets so etwas wie ein Geheimtipp. Die Vereinsführung hat es verstanden, Kontinuität geschickt mit punktuellen, aber effektiven Verstärkungen zu paaren. Entstanden ist daraus eine Mannschaft, die erfrischenden Basketball spielt und so manchen Gegner damit düpiert hat.

m Hinspiel in Göttingen wurden die Royals beim 81:46 regelrecht überrollt. Zumindest in dieser Hinsicht gilt es für die Royals etwas wiedergutzumachen und so ist es auch eine Frage der Ehre, nicht ein zweites Mal auf diese Art zu verlieren. Aber wer weiß, vielleicht gelingt den Royals sogar ein Sieg? Nach den Leistungen in der Rückrunde liegt das durchaus im Bereich des Möglichen. Dazu muss sich das Team von Saulius Vadopalas noch einmal zusammenraufen und vor allem in der Offensive konzentrierter zu Werke gehen als zuletzt. 

Die Partie wird wie immer live auf Sporttotal.tv übertragen.

Vorstand, Team und Staff der inexio Royals Saarlouis bedanken sich schon jetzt bei allen Mannschaften, den Schiedsrichtern und den DBBL-Verantwortlichen für eine insgesamt gelungene Saison unter schwierigsten Bedingungen. Wir hoffen sehr, dass sich die Situation bis zum Beginn der kommenden Saison zumindest insoweit stabilisiert, dass wieder Zuschauer in die Hallen dürfen. Denn eins ist klar: Ohne unsere Fans macht es allen nur halb soviel Spaß!

Regionalverband Saarbrücken

Saarbrücken verhängt Alkoholverbot auf beliebten öffentlichen Plätzen

Sonderregelung für das verlängerte Wochenende – Landeshauptstadt verlängert Maskenpflicht in Kaltenbachstraße Wegen des hohen Besucheraufkommens und zum Schutz der Bürgerinnen...
- Anzeige -