Dienstag, März 9, 2021

Sachbeschädigung an den Räumlichkeiten des “Forum der Union” in Saarbrücken – Staatsschutz ermittelt –

Politik

FDP Saar fordert das flächendeckende Impfen in Arztpraxen

Dr. Helmut Isringhaus, stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Saar und gesundheitspolitischer Sprecher: “Das Impfen in Arztpraxen muss dringend umgesetzt werden,...

LSU im Gespräch mit Tobias Hans:

v.l.: Ministerpräsident Tobias Hans und LSU-Bundesvorsitzender Alexander Vogt (Bildquelle: Konrad Bauer, LSU Bundesverband) Ministerpräsident sieht Schutz sexueller Identität in der...

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Saarbrücken (ots) – Ein Passant hat in der Hexennacht gegen 05:00 Uhr
festgestellt, dass in der Mainzer Straße in Saarbrücken eine Schaufensterscheibe
beschädigt und eine gläserne Eingangstür vollständig zerschlagen ist. Bei den
Räumlichkeiten handelt es sich um eine von dem CDU Kreisverband
Saarbrücken-Stadt angemietete Versammlungsstätte, die auch als solche von außen
durch Beschriftung erkennbar ist.

Direkte Zeugen für die Sachbeschädigung konnten bislang nicht ermittelt werden.

Fest steht, dass es in den Räumlichkeiten selbst keine Anzeichen für
Eindringlinge gibt. Das Motiv ist bislang unklar, eine politische Motivation
kann aber nicht ausgeschlossen werden. Deshalb hat das Dezernat Staatsschutz des
Landespolizeipräsidiums die Ermittlungen aufgenommen.

Regionalverband Saarbrücken

CORONA: Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Zehn neue bestätigte Coronafälle – Eine weitere Mutation gemeldet Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute zehn neue Coronafälle (Stand 08....
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung