StartPolizeinewsSchwer verletztes Kind bei Unfall in Rohrbach

Schwer verletztes Kind bei Unfall in Rohrbach

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Die Polizei St. Ingbert informiert: Am 31.08.19, gegen 12:00 Uhr ereignete sich in der Spieser Straße, Einmündung Tummelplatzstraße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 8 jähriges Mädchen, das die Spieser Straße aus der Tummelplatzstraße kommend überquerte, wurde dort von einem aus Richtung Mühlstraße kommenden Pkw erfasst und hierdurch schwer verletzt. Das Kind wurde in ein Krankenhaus verbracht. Die 31 jährige Fahrzeugführerin erlitt einen Schock. Ein Gutachter sicherte Spuren an der Unfallstelle. Zum genauen Unfallhergang können bisher keine Angaben gemacht werden.

Hinweise zum Unfallhergang bitte an die Polizei St. Ingbert – Tel.: 06894 / 109-0

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com