StartLandkreis St. WendelTholeySpendenwanderung am 1. Juni zugunsten der Hochwassergeschädigten

Spendenwanderung am 1. Juni zugunsten der Hochwassergeschädigten

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Der Saarwald-Verein e.V. und das Wander-Duo „Strauchs Wanderlust“ veranstalten am Samstag, den 1. Juni, eine Spendenwanderung, um die Geschädigten des Hochwassers vom 17. und 18. Mai zu unterstützen. Die Wanderung beginnt um 10 Uhr am Schaumberg-Plateau in Tholey.

Es werden zwei Strecken angeboten: eine kürzere Route von etwa 3 Kilometern, bekannt als Herzweg, und eine längere Strecke, die Schaumberg-Tafeltour mit rund 10,5 Kilometern. Beide Wanderungen werden von erfahrenen Wanderführern begleitet.

„Strauchs Wanderlust“ besteht aus Marco Strauch und seiner Lebensgefährtin Sarah, die zusammen mit der Präsidentin des Saarwald-Vereins, Anja Wagner-Scheid, und dem Landesvorsitzenden Dr. Jürgen Barth an der Veranstaltung teilnehmen werden.

Interessierte Teilnehmer werden gebeten, sich bis zum 30. Mai per E-Mail unter kontakt@strauchs-wanderlust.infoanzumelden. Während der Wanderung gibt es die Möglichkeit, bar zu spenden. Zusätzlich richtet der Saarwald-Verein ein Spendenkonto ein, auf das Beiträge überwiesen werden können.

Diese Spendenwanderung bietet nicht nur die Gelegenheit, die Natur zu genießen, sondern auch aktiv zur Unterstützung der Hochwassergeschädigten beizutragen.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com