StartPanoramaSperrungen in der Völklinger Innenstadt im Zuge des Stahl-Aktionstages

Sperrungen in der Völklinger Innenstadt im Zuge des Stahl-Aktionstages

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Am Donnerstag, den 19. Oktober 2023 findet der „Stahl-Aktionstag“ der IG Metall in Form eines Demonstrationszuges durch die Innenstadt sowie einer Kundgebung auf dem Völklinger Hindenburgplatz statt. Zu der Veranstaltung werden mehrere tausend Menschen erwartet, entsprechend sollten Verkehrsteilnehmer Folgendes beachten: 

Für die Durchführung der Kundgebung wird bereits am 18. Oktober eine Bühne aufgebaut. Dafür ist es erforderlich, die ersten drei Parkreihen des Hindenburgplatzes ab dem Rathaus bereits am 18.10. um 6.00 Uhr bis zur Beendigung des Abbaus, am 20.10. um 12.00 Uhr, zu sperren. Zwischen dem 19.10.2023, 12.30 Uhr bis Freitag, den 20.10. um 6.00 Uhr ist der komplette Hindenburgplatz gesperrt. Nutzerinnen und Nutzer von Mietparkplätzen werden gebeten, ihre Fahrzeuge entsprechend umzuparken.

Auch der Rathausplatz wird für die Veranstaltung ab Donnerstag, 12.00 Uhr vollgesperrt. Der Martin-Luther-Platz ist ab 17 Uhr vollgesperrt, sodass kein Fahrzeug ausfahren kann. Nach dem Ende des Demontrationszuges werden die aufgestellten Absperrungen wieder entfernt.

Betroffen von den temporären Absperrungen während des Demontrationszuges sind außerdem die Dieselstraße, Beethovenstraße und Schirrbachstraße, jeweils an der Ecke zur Bismarckstraße sowie die Fontanestraße, Kleiststraße und Schillerstraße an der Ecke zur Danziger Straße.

Quelle: Stadt Völklingen

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com