StartPanoramaSperrungen und Umleitungen wegen Christopher Street Day SaarLorLux am nächsten Wochenende

Sperrungen und Umleitungen wegen Christopher Street Day SaarLorLux am nächsten Wochenende

WERBUNG

https://www.cgi-immobilien.eu/
<"a href=https://www.cgi-immobilien.eu/">https://www.cgi-immobilien.eu/
https://www.cgi-immobilien.eu/

Von Samstag, 8. Juni, bis Sonntag, 9. Juni, findet in der Mainzer Straße zwischen Bleich- und Rosenstraße das Fest zum Christopher Street Day SaarLorLux (CSD) unter dem Motto „Unsere Alternative: Liebe!“ statt.

Wegen der Veranstaltung wird die Mainzer Straße zwischen der Bleich- und Rosenstraße von Samstag, 8. Juni, 9 Uhr, bis Montag, 10. Juni, 6 Uhr, für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung führt über die Bismarck- und Rosenstraße in die Mainzer Straße. Ein Teilbereich der Karlstraße (angrenzend an die Mainzer Straße) wird bereits ab Freitag, 7. Juni, 16 Uhr, bis Montag, 10. Juni, 6 Uhr, für den Verkehr gesperrt.

Am Sonntag, 9. Juni, findet der Demonstrationszug des CSD statt. Der Aufzug sammelt sich ab 14 Uhr vor der Congresshalle und startet um 15 Uhr. Die Strecke verläuft von dort über die Bahnhofstraße, Dudweilerstraße, Am Stadtgraben, Schillerplatz bis zur Auflösung in der Bleichstraße. Die Fahrt über die Wilhelm-Heinrich-Brücke wird für den Verkehr von 15 bis 18 Uhr voll gesperrt in beide Richtungen voll gesperrt. Die Autobahnauffahrt der Wilhelm-Heinrich-Brücke auf die A 620 bleibt jedoch aus Richtung Alt-Saarbrücken kommend in beide Fahrtrichtungen weiterhin möglich.

Saarbahn bietet Eventticket an
Die Landeshauptstadt empfiehlt allen Besucherinnen und Besuchern, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die Saarbahn bietet am CSD-Wochenende wieder das kostengünstige Eventticket an. Mehr Infos zum Ticket unter www.saarbahn.de/eventticket

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge

Immer frisch informiert sein mit dem FCS-Newsletter von saarnews!
Regelmäßig alle News rund um den größten Verein des Saarlandes.

fcs@saarnews.com