Sonntag, März 7, 2021

St. Wendel. Einbruch in Finanzamt und Kfz-Betrieb

Politik

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Ausländerbehörde: Willkommenszentrum im Saarbrücker Hauptbahnhof einrichten

Tressel: Behördenaufgaben und Willkommenskultur besser zusammenführen Nach der Schließung des Standorts Saarbrücken der Zentralen Ausländerbehörde des Saarlandes regt der saarländische...

Corona: Übersicht über die Lockerungen im Saarland

Landesregierung passt Corona-Verordnung an Auf der Grundlage des Beschlusses der Ministerpräsidentenkonferenz hat die saarländische Landesregierung erste Öffnungsschritte beschlossen. Auf der Grundlage...

Den Zeitraum über das vergangene Wochenende haben unbekannte Einbrecher genutzt, um in die Räume des Finanzamtes in St. Wendel einzudringen. Der Einstieg in das Gebäude erfolgte über ein aufgehebeltes Außenfenster. Die Vorstellung darüber, was die Diebe im Innern des Gebäudes zu stehlen hofften und was sie tatsächlich mitnehmen konnten klafft wahrscheinlich weit auseinander. Tatsächlich wurden nur zwei Päckchen Gummibärchen und ein Weihnachtsmann aus Schokolade gestohlen!

Ein weiterer Einbruch im gleichen Zeitraum wurde der Polizei von einer im Bereich des Gewerbegebietes West ansässigen Firma gemeldet. Unbekannte hatten eine Scheibe an der Gebäuderückseite eines Betriebes für Kfz-Reparaturen in der Dr.-Walter-Bruch-Straße eingeschlagen und sind mithilfe einer vor Ort vorgefundenen Euro-Palette in die Räume geklettert. Sie erbeuteten einen geringen Bargeldbetrag.

Zusätzlich zu den vor Ort vorgefundenen Spuren ist die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen. Hinweise zu den Taten an die Polizei St. Wendel, 06851/898 0.

 

Regionalverband Saarbrücken

Demonstration am Grenzübergang “Alte Goldene Bremm”

Saarbrücken/Stiring-Wendel (ots) - Am 06.03.2021 kam es gegen 10.00 Uhr in Stiring Wendel / Frankreich zu einem genehmigten Demonstrationsgeschehen...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung