StartPanoramaTag der Städtebauförderung am 03. September in Quierschied

Tag der Städtebauförderung am 03. September in Quierschied

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Der Ort für den diesjährigen „Tag der Städtebauförderung“ hätte wohl kaum besser gewählt werden können. „Quierschied und die Q.lisse stehen für das, was man neudeutsch gerne ‚best practice´ nennt“, sagte darum auch der saarländische Innenminister Reinhold Jost (SPD), „es ist ein Beispiel, das für uns alle Ansporn sein sollte.“

XX Foto Staedtebaufoerderung2
v.l. Bürgermeister Lutz Maurer und Innenminister Reinhold Jost

Der Quierschieder Künstler Manuel Sattler sang im Rahmenprogramm der Veranstaltung, die Vertreterinnen und Vertreter aller saarländischen Städte und Gemeinden nach Quierschied lockte. Minister Jost hatte in guter Tradition seines Hauses aber nicht nur Rostwürste im Gepäck, sondern auch Förderbescheide, mit denen die Kommunen anstehende Projekte finanzieren können. „Das Saarland steht zu seinen Städten und Gemeinden“, betonte Jost, der ausführte, dass in den letzten Jahren über 600 Millionen Euro aus Fördertöpfen von Land und Bund in über 200 Projekte der Städtebauförderung im Saarland geflossen sind. Dabei habe statistisch gesehen jeder Euro der öffentlichen Hand sieben Euro Privatinvestitionen nach sich gezogen. Eine enorme Wucht auch für ortsansässige Unternehmen. „Städtebauförderung war in den letzten 50 Jahren ein wichtiges und verlässliches Instrument bei der Bewältigung der Herausforderungen vor allem in den Stadt und Ortskernen“, so der Minister weiter, „künftig wird das Thema Klimaschutz und Klimaanpassung eine immer größere Rolle bei den Konzepten und bei der Umsetzung der städtebaulichen Gesamtmaßnahmen spielen.“
Und auch hier war Quierschied wenn man so will Vorreiter, hat die Sanierung des Ortskerns erst mit einem Starkregenereignis und der daraus bedingten Zerstörung von Rathaus und Kultursaal im Jahr 2009 richtig Fahrt aufgenommen. Quierschieds Bürgermeister Lutz Maurer begrüßte darum seine Vorgängerin Karin Lawall auch besonders herzlich. Die SPD-Politikerin hatte damals Gremien und Bevölkerung in die Entwicklung eines städtebaulichen Gesamtkonzeptes einbezogen und dieses auf den Weg gebracht. Nach Fertigstellung der Q.lisse erhielt Quierschied 2019 den „Polis-Award“ für reaktivierte Zentren. „Ein attraktives Lebensumfeld, ein gutes, nachbarschaftliches Miteinander und attraktive Quartiere – die Städtebauförderung ist eines der wichtigsten Instrumente für die Entwicklung unserer Kommunen“, sagte Maurer, wies dabei darauf hin, dass auch die Maßnahmen auf dem Marktplatz und der Grünanlage im Eisengraben zum Konzept gehören. Der nächste Bauabschnitt ist der Triebener Platz für den der Quierschieder Verwaltungschef einen ersten Förderbescheid von 60.000 Euro in Empfang nehmen durfte. „Auch im Ortsteil Göttelborn wurde der Dorfplatz am ehemaligen Konzertwald attraktiver gestaltet für Freizeit, Wohnen und Arbeiten. Am Campus Göttelborn sind Studenten der Fachhochschule der Polizei und der HTW längst heimisch geworden“, lud Maurer die Gäste nach der Vergabe der Bescheid dazu ein, sich vor Ort einen Eindruck von der erfolgreichen Umsetzung der Maßnahmen zu verschaffen. Ganz im Sinne des Ministers, der die Verwaltungschefs aufforderte, sich gegenseitig zu unterstützen und voneinander zu lernen. „Wichtig ist, dass wir uns unterhaken“, sagte Jost, „und wer Hilfe braucht, soll die auch bekommen.“
In der Gemeinde steht mit dem Ortskern Fischbach das nächste Großprojekt an. Die Ansiedlung eines Verbrauchermarktes ist dabei nur ein Teilaspekt. Die Neugestaltung des Marktplatzes und der Waldparkanlage sind weitere. Und auch hier will die Verwaltung in enger Abstimmung mit den Bürgerinnen und Bürgern nachhaltige, intelligente Lösungen und Konzepte auf den Weg bringen und damit den guten Ruf als „Musterschüler der Städtebauförderung“ weiter auszubauen. Für diese Maßnahme hat die Gemeinde an diesem Tag ebenfalls einen ersten Förderbescheid in Höhe von 58.000 Euro erhalten. 

Quelle: Gemeinde Quierschied

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge