StartPolitikTobias Raab tritt Amt als neuer Dezernent für Wirtschaft, Digitalisierung und Soziales...

Tobias Raab tritt Amt als neuer Dezernent für Wirtschaft, Digitalisierung und Soziales bei der Landeshauptstadt an

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Tobias Raab, Dezernent für Wirtschaft, Soziales und Digitalisierung (Foto: Landeshauptstadt Saarbrücken)

Tobias Raab tritt am heutigen Montag, 17. August, sein Amt als neuer Dezernent für Wirtschaft, Digitalisierung und Soziales bei der Landeshauptstadt Saarbrücken an.

Der 38-jährige Jurist folgt auf Harald Schindel, der seit 2010 Beigeordneter der Landeshauptstadt war. Tobias Raab zu seinem Amtsantritt: „Ich freue mich, dass der Stadtrat mir das Vertrauen geschenkt und mich in das Amt des Beigeordneten für Wirtschaft, Digitalisierung und Soziales gewählt hat. Es ist für mich Ansporn und Freude, gemeinsam mit Oberbürgermeister Uwe Conradt und Bürgermeisterin Barbara Meyer-Gluche Teil des Saarbrücker Neuanfangs sein zu dürfen.“

Mit den Themen Wirtschaft, Digitalisierung und Soziales übernimmt Tobias Raab einen breit gefächerten Aufgabenbereich. Die wirtschaftliche Situation in der Landeshauptstadt will er gerade in diesen Zeiten weiter stärken: „Saarbrücken und das Saarland stehen nicht zuletzt durch die Corona-Krise vor wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Wir wollen, dass Saarbrücken ein starker Wirtschaftsstandort bleibt und zur echten Gründerstadt wird. Dazu braucht es eine moderne und leistungsfähige Infrastruktur, einen echten Austausch zwischen Politik, Verwaltung und Unternehmern.“

Die Digitalisierung als eigenes Gebiet innerhalb eines Dezernats bei der Landeshauptstadt ist mit Tobias Raabs Amtsantritt neu hinzugekommen. „Mein Ziel ist es, Saarbrücken auf dem Gebiet der Digitalisierung voranzubringen und zur Smart City zu machen“, so Raab. „Mit digitalen Technologien kann es gelingen, Saarbrücken mit einem intelligenten, vernetzten und nachhaltigen Städtekonzept effizienter, ökologischer und technologisch fortschrittlicher zu machen. So können wir den Bürgerinnen und Bürgern einen besseren Service bieten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entlasten.“

Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Amt für soziale Angelegenheiten, den zu diesem Gebiet gehörenden Betrieben mit städtischer Beteiligung und ehrenamtlich Tätigen will der neue Dezernent die Ressourcen zur Verfügung stellen, die sie benötigen. Raab: „Das soziale Engagement in unserer Stadt liegt mir besonders am Herzen. Saarbrücken kann nur dann eine Stadt sein, in der sich alle wohlfühlen, wenn niemand zurückgelassen wird.“

Zur Person

Tobias Raab studierte von 2005 bis 2013 Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes. Zuvor spielte er einige Jahre professionell Tennis. Nach seinem Referendariat am Saarländischen Oberlandesgericht war er ab 2016 als selbständiger Rechtsanwalt in einer Saarbrücker Kanzlei tätig. 

Von 2014 bis zu seiner Wahl zum Dezernenten im Februar 2020 war Raab Mitglied des Saarbrücker Stadtrats in der FDP-Fraktion. Von 2009 bis 2014 saß er im Bezirksrat Dudweiler. Zudem ist er stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Saar.

- Werbung -
https://www.ardmediathek.de/video/tatort/die-kaelte-der-erde-oder-team-saarbruecken/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhdG9ydC9lMTlkYzkwZC1lZWUxLTRhMjAtODRhMC03NmZjNTdhNmI0Yjk
https://www.ardmediathek.de/video/tatort/die-kaelte-der-erde-oder-team-saarbruecken/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhdG9ydC9lMTlkYzkwZC1lZWUxLTRhMjAtODRhMC03NmZjNTdhNmI0Yjk
https://www.ardmediathek.de/video/tatort/die-kaelte-der-erde-oder-team-saarbruecken/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhdG9ydC9lMTlkYzkwZC1lZWUxLTRhMjAtODRhMC03NmZjNTdhNmI0Yjk
- Werbung -

Aktuelle Beiträge