Sonntag, Oktober 17, 2021
- Werbung -
StartLandkreis Merzig-WadernMerzigTri-Sport Saar-Hochwald e.V.: Aller guten Dinge sind nicht immer drei

Tri-Sport Saar-Hochwald e.V.: Aller guten Dinge sind nicht immer drei

Foto: Tri-Sport Saar-Hochwald e.V.

Merzig, 08.08.2021.  

Beim dritten Ligarennen der 2. Triathlonbundesliga sprang für die Mannschaft vom Tri-Sport Saar-Hochwald in Nürnberg nur Platz 13 heraus. Dabei war Platz 3 in greifbarer Nähe.

Bei besten äußeren Bedingungen fand am Wochenende zwischen Wöhrder See und dem Nürnberger Hauptmarkt jeweils das dritte Rennen der ersten und zweiten Triathlonbundesliga statt.

Skurill zeigt sich schon die erste Disziplin das Schwimmen, auf Grund von untiefen im See mussten einige Athleten des Starterfeldes während des Schwimmens die Stilrichtung wechseln und ins Laufen übergehen. Nach einer starken Schwimmleistung stiegen die Männer von der Saar im vorderen Viertel der 70 Starter aus dem See.

Beim Wechsel zur zweiten Disziplin dem Radfahren passierte dem Team dann ein folgend schwerer Fehler. Geschlossen verzichtet man auf das Anlegen der Startnummer und wollte diese erst beim Laufen anlegen. „Es wurde expliziet in der Teamleitersitzung erwähnt, dass die Startnummer zum Radfahren getragen werden muß. Ich habe es vergessen, den Athleten nochmals zu sagen“ so Teamleiter Thorsten Peter.  Als Strafe wurde allen eine 10 Sekunden Penaltystrafe auferlegt, welche beim Laufen abzusitzen war.

So liefen am Ende Jasper Ortfeld auf 14., Jérôme Peter auf 29, Philipp Klein auf 37 , Peter Lang auf 47 und wenn er seine Penaltystrafe gesehen hätte Jonathan Marx auf 12 liegend ein.

Wegen nicht absitzen der Penaltystrafe führte dies jedoch zur Disqualifikation und zusätzlich zu Strafpunkten. Somit war das beste Ergebnis in der 4 jährigen Zugehörigkeit zur 2. Triathlonbundesliga dahin.

Das Rennen gewannen die Männer der des SV Würzburg 05. Im Rennen der 1 Triathlonbundesliga siegte das Team von Ejot Buschhütten vor dem Hylo Team Saar.

Am 28.08.2021 steht dann das Heimrennen am Olympiastützpunkt in Saarbrücken an wo es für alle um wieder Gutmachung geht.

- Werbung -

Aktuelle Beiträge