Freitag, Januar 15, 2021

Trunkenheitsfahrt in der Spieser Landstraße

Politik

SPD: Stadion Ludwigspark – Kopfloses Handeln kommt Stadt teuer zu stehen

„Oberbürgermeister Conradt scheint mit dem Stadion Ludwigspark vollkommen überfordert zu sein“, so Mirco Bertucci, SPD-Fraktionsvorsitzender zu den Berichten über...

Regionalverband fördert Projekt BARIŞ in Völklingen-Wehrden

Der Regionalverband Saarbrücken hat gemeinsam mit der Arbeitskammer des Saarlandes einen Vertrag mit dem gemeinnützigen Verein „BARIŞ – Leben und Lernen“ über die Förderung dessen sozialraumorientierten Angebots in Völklingen abgeschlossen.

AfD kritisiert Stadt Saarbrücken wegen fehlendem Mietvertrag

Bernd Georg Krämer, AfD- Fraktionsvorsitzender im Stadtrat von Saarbrücken, bemängelt, dass der Hauptmieter des Ludwigsparkstadions, der 1. FC Saarbrücken,...

St. Ingbert-Mitte (ots) – Am Donnerstagmittag kam es gegen 13:15 Uhr zu einer
Fahrt unter alkoholischer Beeinflussung in der Spieser Landstraße. Der
71-jährige Fahrer eines grauen Opel Corsa konnte seinen Pkw noch gerade auf der
Parkfläche eines ortsansässigen Lebensmittelmarktes parken und aus dem Fahrzeug
aussteigen. Neben seinem Fahrzeug kam der Mann dann offensichtlich zu Fall und
wurde von Ersthelfern und einem zufälligerweise die Örtlichkeit passierenden
Krankenwagen des Arbeiter-Samariter-Bundes versorgt. Durch die später vor Ort
gerufenen Polizeibeamten wurde festgestellt, dass der Mann wohl stark
alkoholisiert war, weswegen nun gegen ihn ermittelt wird. Die Polizei St.
Ingbert bittet die Ersthelfer oder andere Zeugen darum, sich fernmündlich bei
hiesiger Dienstelle unter 06894/1090 zu melden.

Regionalverband Saarbrücken

SPD: Stadion Ludwigspark – Kopfloses Handeln kommt Stadt teuer zu stehen

„Oberbürgermeister Conradt scheint mit dem Stadion Ludwigspark vollkommen überfordert zu sein“, so Mirco Bertucci, SPD-Fraktionsvorsitzender zu den Berichten über...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung