Dienstag, März 2, 2021

Über 100 Nikolaustüten für Bedürftige

Politik

Luksic: Saarland und Moselle brauchen mehr Impfdosen und gemeinsame Teststrategie

 Der saarländische Bundestagsabgeordnete Oliver Luksic, Mitglied der deutsch-französischen Parlamentarierversammlung, kritisiert die mangelnden Koordinierung beim neuen Grenzregime und fordert für...

Spaniol: Regierung muss dringend Öffnungsplan beschließen und vorlegen

„Es hat sich heute bestätigt: Der Streit zwischen CDU und SPD über die Schulöffnungen dauert an. In der Landesregierung...

Wieder Wirbel um Kirkeler Wasser?

Die CDU fordert Aufklärung zu möglichen neuen Industrieflächen  Kirkel. Die CDU Kirkel fordert Aufklärung über mögliche Neuplanungen von Industrieflächen im...

Freie Wähler Neukirchen beschenken Bedürftige Menschen

Neunkirchen. Unter dem Motto „Solidarität, Nächstenliebe und Barmherzigkeit“ gab der Verein Freie Wähler Neunkirchen am Nikolaustag, 06.12.19 den Startschuss zur ersten Nikolausaktion für Bedürftige. In Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz Neunkirchen e.V. richteten die Freie Wähler Neunkirchen die Veranstaltung beim DRK-Zentrum aus. Fleißige Helfer packten insgesamt 40 Tüten für Erwachsene und mehr als 60 Tüten für Kinder. In jeder Tüte stecke eine große Überraschung, über die sich die großen sowie kleinen Besucher gefreut haben. Helfer des Deutschen Roten Kreuz backten frische Waffeln und boten außerdem Kinderpunsch, Glühwein und Kaffee an. „Es bereitet mir eine Freude mit dieser Aktion, Menschen aus der Kreisstadt Neunkirchen zu helfen, die wenig haben. Mit einem kleinen Geschenk haben wir den Großen und Kleinen Besuchern eine Freude bereitet und das macht mich selbst sehr glücklich. Vor allem in der Weihnachtszeit gilt die Nächstenliebe und Barmherzigkeit“ so Brandon Lee Posse, 1. Vorsitzender der Freien Wähler Neunkirchen. Die Idee wurde durch Michael Posse, Pressesprecher des Vereins, ins Leben gerufen. Bereits in seiner Freizeit hatte er vor vielen Jahren selbst Spenden in der Weihnachtszeit gesammelt und an ein Homburger Altersheim übergeben. Von der Idee waren die Mitglieder sehr überzeugt und stimmten für eine Durchführung der Aktion. Der Verein Freien Wähler Neunkirchen zog über die erste Nikolausaktion für Bedürftige eine positive Bilanz. Alle Nikolaustüten konnten durch den Nikolaus an die Besucher verteilt werden. Für das nächste Jahr möchte der Verein diese Aktion wiederholen. Ein Dank gilt an dieser Stelle allen Sponsoren und Spender sowie dem DRK Neunkirchen e.V, , die diese soziale Aktion unterstützt und den Menschen eine Freude bereitet haben.

Regionalverband Saarbrücken

Inzidenzwert steigt im Regionalverband auf 84

48 neue bestätigte Coronafälle – 32 Genesene Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 48 neue Coronafälle (Stand 02. März, 16...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung