Samstag, März 6, 2021

Über 50 Instrumente bei „Spend‘ dein Instrument“ im Landkreis Saarlouis abgegeben

Politik

Ministerpräsident Tobias Hans und Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger zur neuen Corona-Verordnung im Saarland

Der saarländische Ministerrat hat am Freitag (5. März 2021) die Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie im Saarland an die...

Frauen tragen Verantwortung in der Krise!

CDA Neunkirchen zum Equal Pay Day am 10. März: Nach einem Jahr Corona wird deutlich: Es sind Frauen, die die...

Weltfrauentag 2021: Von echter Gleichberechtigung noch weit entfernt

Schöpfer: Die Hälfte der Macht den Frauen bleibt unser Ziel! Am 8. März findet wieder der Internationale Frauentag statt. Er...

„Geben Sie Ihrem alten Instrument ein zweites Leben und damit einem Kind die Chance, Musik zu machen.“ Dazu hatte „Spend’ dein Instrument!“, die Gemeinschaftsaktion des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) Landesverband Saar e.V. und SR 2 KulturRadio, in den vergangenen zwei Monaten aufgerufen.

Die Spendenaktion fand eine unerwartet große Resonanz. Saarlandweit wurden rund 400 Musikinstrumente gesammelt, davon 57 im Landkreis Saarlouis. „Darunter sind viele sehr gute Streich-, Zupf- und Blasinstrumente, die ohne größere Reparaturen an Schüler der Kreismusikschule, der einzigen VdM-Musikschule im Kreis Saarlouis, ausgeliehen werden können. Auch ein Klavier konnten wir an eine Schülerin vermitteln“, so der Leiter der Kreismusikschule Günter Donie bei der Besichtigung der gespendeten Instrumente mit Landrat Patrik Lauer, der von der Menge und der Qualität der Instrumente beeindruckt war.

„Für uns war eine so groß angelegte Gemeinschaftsaktion eine Premiere, und wir sind von der riesigen Resonanz überwältigt“, sagte Dr. Ricarda Wackers, Programmchefin von SR 2 KulturRadio beim Abschlusskonzert der Aktion, das mit Schirmherr Prof. Gustav Rivinius von der Hochschule für Musik Saar in Saarbrücken stattfand. Mit zahlreichen Interviews, Hintergrundberichten und zwei Live-Veranstaltungen in Saarbrücken und Merzig hatte SR 2 die Werbetrommel für „Spend’ dein Instrument!“ gerührt und zugleich erlebbar gemacht, wie wichtig das Musizieren für die Persönlichkeitsentwicklung und Bildung von Kindern und Jugendlichen ist.


Die Kreismusikschule wird die Instrumente vor allem bei Schulprojekten wie Gitarren- und Streicherklassen verwenden, die besonders wertvollen Instrumente werden über die örtlichen Leiter an begabte Schüler verliehen.  

Regionalverband Saarbrücken

Netzwerk Caritas:Bildung digital startet in Sulzbach und Völklingen

Foto: Divlan Akman, 11 Jahre , freut sich sehr über die neuen Mög-lichkeiten, die er in Zukunft haben wird....
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung