StartSportÜberregionales Leichtathletiksportfest des TV Rockershausen

Überregionales Leichtathletiksportfest des TV Rockershausen

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Ein Beitrag von Lothar Ranta

Saarbrücken-Rockershausen. Zwei Jahre hatte der Vorsitzende des TV Rockershausen, Dieter Knopp, warten müssen. Coronabedingt waren alle Veranstaltungen untersagt. Umso größer war die Freude als am 19. Oktober wieder das erste Sportfest stattfinden konnte.

Die Planung war nicht einfach, denn es stellte sich die Frage, ob genügend Eltern mit ihren fünf- bis 16-jährigen Kindern und Jugendlichen kommen würden? Für die Organisation hatten sich erfreulicherweise zwölf Helfer/innen und 15 Kampfrichter gefunden. Die Arbeit hat sich gelohnt für den Turngau Saarbrücken(TGS) als Veranstalter und dem TV Rockershausen(TVR) als Ausrichter. Der Vorsitzende der TGS, Christian Maas, dankte dem TVR für die Arbeit und den zahlreichen Anwesenden für ihr Kommen.

Es kamen fast wie in Zeiten vor Corona 38 Mädchen 41 Jungen mit ihren Angehörigen aus acht Vereinen. Zum ersten Mal auch aus Vereinen aus anderen Turngauen (DJK St. Ingbert und TV Ottweiler).

2 La TV Rockershausen 13
Fotos: Lothar Ranta

Aufgrund des schönen Wetters verfolgten die vielen gutgelaunten Zuschauer/innen auf den Rängen die Wettkämpfe, von wo sie ihren sportbegeisterten Nachwuchs lautstark unterstützten. Nach den Disziplinen Laufen, Weitsprung und Werfen kam im zweiten Teil die 800 Meterläufe. Diese stellten für viele Zuschauer den Höhepunkt der Veranstaltung dar. Kleinkinder liefen auf der Laufbahn ihre Runden um das Spielfeld. Es war wirklich eine Kraftanstrengung und Einige waren kurz vor dem Aufgeben. Dank der Anfeuerung der Zuschauer und den Vereinen kamen alle Kinder am Ziel an.

Alle Kinder und Jugendliche erhielten wie immer die verdiente Urkunde und eine Medaille. Wie jedes Jahr war die Sparkasse Saarbücken wieder als Sponsor dabei. Die Ehrungen auf den Siegerpodesten waren natürlich etwas Besonderes. Die Sieger und Siegerinnen standen kurz im Rampenlicht. Kurz lächeln, für die vielen Fotos die zur Erinnerung gemacht wurden.

Dieses Jahr war der Globus aus Völklingen auch als Spender mit Überraschungen dabei. Alle Sportler und Sportlerinnen erhielten eine Mütze und einen Schokoriegel.

Christian Maas und Oberturnwart Martin Nörsbach dankten Dieter Knopp für die reibungslose Ausrichtung. Andere Vereine haben Schwierigkeiten Helfer und Helferinnen zu finden. Der TVR nicht. Hängt es vielleicht auch an der Vereinsführung?

Als Resümee konnte man feststellen: Alles ist gut gelaufen mit der Auswertung (Kevin Knopp), der Beschallung (Alfons Junk) und mit dem freundlichen Imbissverkauf.

Der Anfang mit dieser Sportveranstaltung im TGS ist gemacht. Vielleicht werden andere Vereine animiert auch wieder öffentliche Veranstaltungen für ihre Mitglieder und deren Angehörigen anzubieten. Auf jeden Fall wird nächstes Jahr der TVR wieder der Gastgeber des „Leichtathletiksportfest für Kinder und Jugendliche“ sein.

Vereine und Teilnehmer: TV-Rockershausen (15), TuS-Riegelsberg (10), DJK-St. Ingbert (25), TV-Ottweiler (1), LC-Sulzbach (17), TBS-Saarbrücken (8) TV-Schafbrücke (5) und DJK-Dudweiler (1).

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge