Montag, Januar 18, 2021

Unfälle in Ludweiler und Geislautern

Politik

Schülerstreiks zum Präsenzunterricht: Maulkorb für Schulen und Lehrer?

Ministerium muss für Transparenz und Aufklärung sorgen Die Grünen fordern vom saarländischen Bildungsministerium Aufklärung darüber, ob es im Rahmen der...

Luksic gegen Ausgangssperren / Landtagsfraktionen müssen endlich aktiv werden

Der FDP-Landesvorsitzende Oliver Luksic spricht sich gegen Ausgangssperren aus und fordert eine parlamentarische Begleitung der Corona-Maßnahmen. „Um die Pandemie effektiv...

Neunkirchen: FDP-Stadtratsfraktion fordert Veröffentlichung der Einladungen zu Sitzungen des Stadtrates

Die FDP-Stadtratsfraktion hat für die Sitzung des Stadtrates am 20.02.21einen Antrag gestellt, die Verwaltung damit zu beauftragen, dass die...

Völklingen-Ludweiler. Am frühen Donnerstagmorgen gegen 02:00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Werbelner Straße. Eine 28-jährige PKW-Fahrerin verlor aufgrund ihrer alkoholischen Beeinflussung die Kontrolle über ihren Wagen und stieß gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Wagen. Es entstand Sachschaden. Beide Fahrzeuge waren nicht  mehr fahrbereit. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. Diese erwartet nun ein Strafverfahren.

 

Völklingen-Geislautern. Am Mittwoch gegen 23:30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Ludweilerstraße. Der Unfallverursacher bog mit seinem Wagen aus der Eisenbahnstraße kommend in die Ludweilerstraße unter Missachtung der Vorfahrt ein und stieß mit einem anderen Wagen zusammen.  Durch die Kollision wird ein Wagen um 180 Grad gedreht und gegen die Treppe des gegenüberliegenden Anwesens geschleudert. Eine Person wird dabei leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10000 Euro geschätzt. Den Unfallverursacher erwartet nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Regionalverband Saarbrücken

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

22 neue bestätigte Coronafälle – 6 weitere Todesfälle Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 22 neue Coronafälle (Stand 18. Januar,...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung